Ort:  Aachen
Datum:  10.05.2024

Bachelor-/Masterarbeit: »Nachhaltige Produktion von Advanced Therapeutical Medicinial Products«

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Am Fraunhofer IPT in Aachen entwickeln und optimieren wir neue und bestehende Methoden, Technologien und Prozesse für die Produktion der Zukunft. In der Forschungsgruppe »Automatisierung in den Lebenswissenschaften« beschäftigen wir uns unter anderem mit der automatisierten Produktion von Advanced Therapeutical Medicinial Products (ATMPs) für die personalisierte Behandlung von Krankheiten. Um sicherzustellen, dass der Bedarf an hochwertigen Produkten langfristig gedeckt werden kann und gleichzeitig eine nachhaltige Produktion gewährleistet ist, ist es unerlässlich, dass der Produktionsprozess in Bezug auf seine Nachhaltigkeit bewertbar ist. 


Im Rahmen dieser Abschlussarbeit hast du die Möglichkeit, die Weichen für eine nachhaltige Produktion von ATMPs zu stellen. Dazu betrachtest du den Produktionsprozess und identifizierst eine geeignete Methode zur Bewertung der Nachhaltigkeit, wie beispielsweise eine Life Cycle Assessment Analyse. Somit kannst du die Produktion von neuartigen Therapien aktiv mitgestalten und die Förderung von umweltbewussten Verfahren und Ressourcen in die Produktion einleiten und unterstützen.

 

Was Du bei uns tust

  • Einarbeitung in die Produktion und Prozessbetrachtung von ATMPs 
  • Teilnahme an strategischen Meetings
  • Mitarbeit in einem Projekt mit Industriepartnern 

 

Was Du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik, Physik, Biotechnologie oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Du begeisterst dich für nachhaltige Produktionssysteme 
  • Du hast idealerweise erste Erfahrung mit Datenbanken (z. B. GaBi)
  • Eine selbstständige Arbeitsweise und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch

 

Was Du erwarten kannst

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines aktuellen und praxisrelevanten Themas 
  • Eine professionelle Betreuung und fachliche Unterstützung bei der Erstellung deiner Abschlussarbeit
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Du hast die Chance, dich persönlich weiterzuentwickeln und profitierst von unserem starken Netzwerk in Industrie und Forschung

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Abschlussarbeit beantwortet Dir gerne:

Louisa Weltin M.Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin »Produktionsmesstechnik«
Telefon: +49 241 8904-236

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT 

www.ipt.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73182                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Biology, Biotech, Science