Ort:  Aachen
Datum:  15.06.2022

Mitarbeiter*in im Veranstaltungsmanagement

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer IPT in Aachen erarbeitet Systemlösungen für die vernetzte, adaptive Produktion nachhaltiger und ressourcenschonender Produkte sowie der zugehörigen Dienstleistungen. Als Mitarbeiter*in im Veranstaltungsmanagement unterstützen Sie die Abteilung Technologiemanagement sowie das gesamte Team im Invention Center bei allen Fragen und Aufgaben im Veranstaltungsmanagement. Sie sind die erste Ansprechperson für unsere Kunden und tragen die Verantwortung für die Objektbetreuung.

 

Was Sie bei uns tun

  • Planung, Organisation und Durchführung von internen und externen Digital-, Hybrid- und Präsenzveranstaltungen inkl. technischer Unterstützung
  • Koordination der Kundenanfragen für Seminare oder Tagungen sowie Abwicklung der Geschäftskorrespondenz mit externen Dienstleistern (z. B. Möbellieferanten, Caterer)
  • Terminkoordination und Pflege des Buchungskalenders
  • Betreuung der Location sowie Unterstützung bei der Umgestaltung der Eventfläche
  • Erstellung von Dienstplänen der studentischen Hilfskräfte
  • Überwachung der Einhaltung von aktuellen Vorschriften gemäß CoronaSchVO

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen (insbesondere Word, PowerPoint und Excel)
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache, sichere Englischkenntnisse

 

Was Sie erwarten können

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsraum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein, beginnend mit einem Diversity-Training für alle Mitarbeitenden
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Dipl.-Ing. Toni Drescher
Abteilungsleiter Operatives Technologiemanagement
Telefon +49 241 8904-250 

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT 

www.ipt.fraunhofer.de 


Kennziffer: 2362                Bewerbungsfrist: