Ort:  Augsburg
Datum:  11.08.2022

STUDENTISCHE HILFSKRAFT: Unterstützung im Einkauf

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Im Rahmen der Erweiterung der Aufgabengebiete des Einkaufs, soll die oben genannte Stelle ab dem schnellstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

 

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Das Fraunhofer IGCV sucht für den Fachbereich Einkauf/Beschaffung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft. Als Teil eines motivierten Teams unterstützen Sie bei der Realisierung spannender Industrie- und Forschungsprojekte und übernehmen spannende Aufgaben die Freiraum zur persöhnlichen Entwicklung geben.

 

 

Was Sie bei uns tun

  • Ihre Aufgabe ist es, das Einkaufsteam des Fraunhofer IGCVs, im Sachgebiet der Beschaffungsvorgänge und der Gerätewirtschaft tatkräftig zu unterstützen.
  • Unterstützung bei Inventarisierungen und Inventur
  • Datenpflege in SAP
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

 

Was Sie mitbringen

  • Wir suchen eine*n eingeschriebene*n Student*in
  • Interesse an fortschrittlichen und vielseitigen Bürotätigkeiten 
  • Erste Erfahrungen mit Datenpflege und im idealfall auch im Einkauf
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise 

 

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit, Themen aktiv mitzugestalten. Als Teil eines sympathischen, jungen und motivierten Teams übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit wird individuell vereinbart. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an:

Frau Sibylle Kirchner

0821/ 90678-217

sibylle.kirchner@igcv.fraunhofer.de

 

Fraunhofer IGCV

Am Technologiezentrum 10

86159 Augsburg

Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV 

www.igcv.fraunhofer.de 


Kennziffer: 39802                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: ERP, SAP, Technology