Ort:  Berlin
Datum:  04.07.2022

Initiativbewerbung ITMP-IA

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP-IA am Standort Berlin/Steglitz forscht in der Entwicklung von besseren Lösungen für Patienten mit Allergien und anderen Mastzell-vermittelten Erkrankungen.

 

Als neu gegründetes Fraunhofer-Institut, welches in Kooperation mit der Charité am Standort Berlin/Steglitz entsteht, haben wir spannende Positionen in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern zu besetzen. Ob als Student/in, Doktorand/in, Berufseinsteiger/in oder Berufserfahrene/r, am Fraunhofer ITMP-IA finden Sie vielfältige Aufgaben und Positionen mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial.

 

Was Sie bei uns tun

Sie möchten uns gerne bei unserem Vorhaben unterstützen, haben aber kein passendes Stellenangebot gefunden? Bewerben Sie sich gerne initiativ bei uns. Bitte teilen Sie uns mit, in welchem Bereich Sie gerne mitwirken möchten.

 

Was Sie mitbringen

  • Sie begeistern sich für die medizinische Forschung und haben Lust, Methoden und Prozesse zu gestalten
  • Eine eigenständige Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke sowie Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Was Sie erwarten können

  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen Weiterbildungsprogrammen
  • Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis, Homeoffice sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf
  • Hervorragende Aussichten auf attraktive Karrierechancen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stellen sind auf zwei Jahre befristet und können auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP 

www.itmp.fraunhofer.de 


Kennziffer: 14962