Ort:  Berlin
Datum:  15.06.2024

Initiativbewerbung - Direkteinstieg

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer IZM ist ein weltweit führendes Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik für mikroelektronische Systeme. Wir stehen für anwendungsorientierte, industrienahe Forschung. Mit vier Technologie-Clustern wird die gesamte Spannbreite abgedeckt, die für die Realisierung zuverlässiger Elektronik und deren Integration in die Anwendung benötigt wird. Die Branchenherkunft unseres Kundenkreises ist so vielfältig wie die Anwendungsmöglichkeiten von Elektronik.

 

Eine gute Idee ist der Ausgangspunkt für Innovation und Fortschritt. Daher sind wir an unseren Standorten in Berlin, Moritzburg und Cottbus immer auf der Suche nach ambitionierten und engagierten Mitarbeitenden.

 

Was Du bei uns tust

In einer hervorragenden Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur triffst du bei uns am Fraunhofer IZM auf ein großes Netzwerk von Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Wir bieten dir Gestaltungsfreiraum und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld. Gern kannst du dich initiativ bewerben für:

  • einen Direkteinstieg als Absolvent*in oder Berufserfahrene*r
  • eine Promotion

 

Was Du mitbringst

Wir setzen auf kluge Köpfe mit innovativen Ideen, egal ob frisch nach der Ausbildung oder nach dem Studium, mit Promotionsvorhaben oder mit wertvoller Berufserfahrung.

 

Was Du erwarten kannst

  •  Markt- und anwendungsorientierte Tätigkeitsfelder in einem modernen Forschungsinstitut
  • Hervorragende Infrastruktur in der Forschung und Entwicklung
  • Enge Kontakte zu Industrie und öffentlichen Auftraggebern
  • Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsangebote
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Gute Verkehrsanbindung (S1, S2, S25, S26, U6, U8) und kostenlose Parkplätze 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM 

www.izm.fraunhofer.de 


Kennziffer: 1346