Ort:  Berlin
Datum:  05.09.2022

für das Eventmanagement im Fraunhofer-Forum in Berlin

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

 

Das Fraunhofer-Forum Berlin ist das Kongress- und Tagungszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in der Hauptstadt. Es steht dem Vorstand, allen Instituten und Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft sowie deren Gästen zur Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung.

 

Was Du bei uns tust

• Kundenbetreuung am Telefon und im persönlichen Kontakt
• Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen (Anschließen von Telefon-, Videokonferenz- und Präsentationstechnik, Auf- und Abbautätigkeiten)
• Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
• Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
• Servicedienstleistungen im Standortmanagement

 

Was Du mitbringst

• Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme und im Umgang mit MS Teams
• Idealerweise ein gutes technisches Verständnis für Medientechnik

• Erfahrung mit Content-Management-Systemen ist von Vorteil
• Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
• Serviceorientiertes Auftreten, Organisationsgeschick und eine offene Persönlichkeit
• Zeitliche Flexibilität mit Bereitschaft zum Früh- und Spätdienst (i.d.R. zwischen 8 und 18 Uhr)


 

 

Was Du erwarten kannst

• Eine vielseitige Tätigkeit im Veranstaltungsgeschäft einer großen Wissenschaftsorganisation
• Ein kollegiales Umfeld mit toller Teamkultur
• Einen Arbeitsplatz mitten im Herzen von Berlin

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Robert Simon

Fraunhofer-Forum Berlin

Anna-Louisa-Karsch-Straße 2

10178 Berlin

Telefon +49 89 1205 1342

robert.simon@zv.fraunhofer.de

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 50185                Bewerbungsfrist: