Ort:  Braunschweig
Datum:  25.05.2024

Studentische Hilfskraft im Bereich »Raumfahrt/Elektrochemie«

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft im Bereich »Raumfahrt/Elektrochemie« für die Gruppe »Galvanotechnik und nasschemische Prozesse«.

 

Pulverförmiges Eisen kann ebenso wie Kohle in Kraftwerken verbrannt werden und dient somit als Energieträger. Ziel der Arbeiten im IST ist es, das Verbrennungsprodukt, Eisenoxid, in einem elektrochemischen Prozess wieder zu Eisen zu reduzieren, und damit dem Verbrennungsprozess erneut zuzuführen (Circular Economy). Damit lässt sich die Energieerzeugung und -speicherung weiter decarbonisieren. Darüber hinaus ist geplant, diese Art der Energieversorgung auch auf dem Mond einzusetzen, um das so genannte Moon Village aufzubauen.

 

Was Sie bei uns tun

  • Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchen 
  • Dokumentation der Ergebnisse 
  • Literaturrecherche 

 

Was Sie mitbringen

Sie sind Student*in und studieren in der Fachrichtung Chemie, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung und bringen folgende Anforderungen mit: 

  • Interesse an der Oberflächentechnik, Elektrochemie und Materialanalytik
  • Erste chemische Vorerfahrungen 
  • Freude am experimentellen Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was Sie erwarten können

  • Spannende und abwechslungsreiche Arbeit in der anwendungsorientierten Forschung
  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten nach Vereinbarung
  • Möglichkeit zur eigenständigen Denkweise und zur entsprechenden Entwicklung von Fähigkeiten
  • Möglichkeit zur Erstellung einer Studienarbeit 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.  

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

 

Herr Andreas Dietz
Tel.: +49 531 2155-646
Mobil: +49 178 2155 011
 

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST 

www.ist.fraunhofer.de 


Kennziffer: 72903                Bewerbungsfrist: