Ort:  Braunschweig
Datum:  05.09.2022

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in »Sensorentwicklung für Werkzeuge und Produktionssysteme«

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST sucht für den Ausbau der Abteilung »Tribologie und Sensorik« zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in.

 

Das Team erschließt gemeinsam mit namhaften Unternehmen und Organisationen die Potenziale innovativer dünnschichtbasierter Sensorlösungen. Die voranschreitende Digitalisierung von Produktionsprozessen und Produkten steht ebenfalls im Fokus der Forschungsaktivitäten des Fraunhofer IST. Sensorintegrierte Oberflächen ermöglichen eine direkte Erfassung verschiedenster Prozessparameter wie z.B. Temperatur, Kraft, Verschleiß und Position in Produktionsprozessen und bilden die Grundlage zur durchgängigen Digitalisierung und Flexibilisierung autonomer Produktionsanlagen. Sogenannte »smarte« Werkzeugoberflächen bieten neue Möglichkeiten zur prädiktiven Wartung und damit zur Steigerung der Produktivität von Fertigungsprozessen.

 

Was Sie bei uns tun

  • Entwicklung neuer Sensorlösungen auf Basis von Dünnschichttechnik für Werkzeuge, Komponenten und Energiespeicher 
  • Weiterentwicklung vorhandener Beschichtungsprozesse und Strukturierungsverfahren
  • Anpassung und Weiterentwicklung der Kontaktierungslösungen sowie Mess- und Kalibrierverfahren
  • Charakterisierung und Bewertung von Sensoreigenschaften
  • Akquisition und Durchführung öffentlich geförderter sowie bilateraler Industrieprojekte

 

Was Sie mitbringen

Wir suchen passionierte, kreative, unternehmerisch denkende Persönlichkeiten, die Spaß daran haben, mit eigenen Ideen die Ziele und Themen des Teams voranzutreiben. Sie sollten ein mit Enthusiasmus und sehr guten Leistungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder anderer MINT-Studiengänge vorweisen.

 

Mehrere der folgenden Eigenschaften zeichnen Sie aus:

  • Begeisterung für neue Technologien, Erkenntnisse und Herausforderungen
  • Idealerweise Vorerfahrungen in den Bereichen Sensorik/Messtechnik, Oberflächentechnik (PVD, CVD) und Produktionssystemen
  • Idealerweise Erfahrungen in der Arbeit in interdisziplinären und internationalen Teams
  • Interesse an anwendungsbezogenem wissenschaftlichem Arbeiten
  • Hohe Selbstständigkeit, Eigenmotivation, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. Sprachniveau C2)
  • Faszination – Begeisterung – Teamgeist: Sie wollen Dinge anpacken und bewegen 

 

Was Sie erwarten können

  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie
  • Möglichkeit zur Promotion an der TU Braunschweig
  • Professionelle und kreative Arbeitsatmosphäre in engagierten, interdisziplinären Teams
  • Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen Weiterbildungsprogrammen mit hervorragenden Aussichten auf attraktive Karrierechancen
  • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens, flexible Arbeitszeiten
  • Wir bieten viele Vorzüge für unsere Mitarbeitenden: Neben einer betrieblichen Altersvorsorge (VBL), vermögenswirksame Leistungen, zahlreiche Fraunhofer Mitarbeiterangebote und Rabatte in den Bereichen Sport, Reisen, Shopping und vielen mehr.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten angezeigten Button!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Frau Anna Schott
Tel.: 0531 2155-674

Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST 

www.ist.fraunhofer.de 


Kennziffer: 32970                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Mechanical Engineer, Engineering