Ort:  Chemnitz
Datum:  21.09.2022

Studentische Hilfskraft im Bereich Assistenz

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme sucht zur Unterstützung in der Verwaltung der Business Unit zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Hilfskraft. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. 
Als Teil des Assistenzteams sind Sie hilfsbereite Ansprechpartner*in und unterstützen unsere wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie die Leitenden der Business Unit in relevanten administrativen und organisatorischen Belangen.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerung unbedingt an, ab wann Sie zur Verfügung stehen und in welchem Umfang Sie sich die wöchentliche Arbeitszeit vorstellen. Ferner fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte vorliegende Zeugnisse und eine aktuelle Notenübersicht bei.

 

Was Sie bei uns tun

Zu Ihren Arbeitsaufgaben zählen insbesondere:

  • Anlage von Beschaffungsvorgängen inkl. Angebotseinholung, - auswertung und Kostenkalkulation in SAP
  • Durchführung von Spesenabrechnungen in SAP
  • Unterstützung bei der Planung und Anlage von Dienstreisen sowie deren Abrechnung nach BRKG in SAP
  • Zuarbeiten und Unterstützung im Bereich Personal
  • Pflege und Verwaltung verschiedener Datenbanken und Dateien
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen (einschließlich des Eindeckens und Abräumens der Räumlichkeiten)
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Seminaren und Klausurtagungen sowie einer großen internationalen Tagung 2023
  • Bearbeitung des Postein- und –ausgangs

 

Die Übernahme weiterer Tätigkeiten im verwaltungstechnischen Bereich sowie der Öffentlichkeitsarbeit (bspw. die Gestaltung des Internetauftrittes) als auch die zeitweise Vertretung der Abteilungsassistenz im Urlaubs- und Krankheitsfall sind möglich.

 

Was Sie mitbringen

Besonders wichtig für uns sind:

  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • das Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit; Sie sollten sich nicht bereits im letzten Semester eines Masterstudiengangs befinden
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • eine eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Lernbereitschaft
  • Organisationstalent und Hands-On-Mentalität
  • soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • die sichere Anwendung des Microsoft Office Paketes (vor allem Excel, Word, Power Point, Outlook, Bearbeitung von PDFs)
  • wünschenswert wären Kenntnisse in SAP und in der Erstellung und Pflege von Internetseiten, diese sind jedoch keine Bedingung

 

Was Sie erwarten können

  • flexible Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Möglichkeit der Zusammenarbeit während der gesamten Studienzeit
  • Vielseitige Aufgaben und damit die Gelegenheit, bereits umfangreiche Arbeitserfahrung zu sammeln
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • feste AnsprechpartnerInnen, die Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit betreuen.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Arbeitszeit ist individuell abzusprechen. Sie darf 19 Stunden pro Woche nicht überschreiten. In vorlesungsfreien Zeiten darf eine Arbeitszeit darüber hinausgehend vereinbart werden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS 

www.enas.fraunhofer.de 


Kennziffer: 56442                Bewerbungsfrist: 23.10.2022

 


Jobsegment: ERP, SAP, Technology