Ort:  Chemnitz
Datum:  21.01.2023

Studentische Hilfskraft im Bereich Business Development

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Die Abteilung »Digitalisierung in der Produktion« forscht an neuen Hightech-Lösungen zur Optimierung von Produktionstechnologien und -organisationen mit Blick auf Produktivität, Qualität und Ressourcennutzung. Dabei treten Anwendungen der künstlichen Intelligenz und deren Verwertung durch neue Geschäftsmodelle verstärkt in den Vordergrund.
 

 

Was Sie bei uns tun

  • Mitarbeit im Forschungsbereich Digitale Produktion sowie Business Development,
  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen für nationale und internationale Projektumsetzungen in deutscher und englischer Sprache,
  • Unterstützung bei der Anfertigung von Marktanalysen, Suche nach Absatzmärkten und Aufstellung von Geschäftsmodellen,
  • Mitwirkung an der Außendarstellung des Instituts.
     

 

Was Sie mitbringen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Fach,
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist, analytisches Denken, Motivation und Begeisterungsfähigkeit für interdisziplinäre Aufgaben sowie Kommunikationsfähigkeit,
  • Fundierte Sprachkenntnisse in deutscher sowie englischer Sprache.
     

 

Was Sie erwarten können

  • Einblick in spannende Forschungsprojekte/ Bearbeitung von Forschungsaufgaben im Rahmen der Hightech-Strategie Industrie 4.0,
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in die Thematik auf Basis des vorhandenen Kenntnisstandes,
  • Enge Betreuung durch wissenschaftliche Mitarbeiter,
  • Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführungen der gemeinsam festgelegten Aufgaben,
  • Aufbauend auf der beschriebenen Aufgabe bestehen Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien-/Abschlussarbeiten und Absolvierung von Pflichtpraktika im Nachgang,
  • Umfang: ca. 40h im Monat.
     

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Anton Mauersberger
Tel.: + 49 371-5397 1677
 

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

www.iwu.fraunhofer.de 


Kennziffer: 60005 

 


Stellensegment: Business Development, Sales