Ort:  Darmstadt
Datum:  27.04.2022

Abschlussarbeit (Bachelor/Master) im Bereich IT-Sicherheit

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer SIT gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. Im Fokus stehen die angewandte Forschung und die Entwicklung innovativer Lösungen für reale Sicherheits- und Datenschutzfragen.

 

 

Was Du bei uns tust

Von der Theorie zur Praxis: Die von Fraunhofer SIT unterstützte Abschlussarbeit ermöglicht es dir, deine im Studium erworbenen Kenntnisse auf konkrete Forschungsvorhaben anzuwenden. Du möchtest wissenschaftlich arbeiten und gleichzeitig Projekterfahrung sammeln? - Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen finden bei uns ein ideales Umfeld, um sich mit Themen praxisnah auseinander zu setzen.

 

Unsere Kompetenzfelder:

 

  • Cybersecurity Analytics

  • Automotive Security

  • Cyber-Physical Systems

  • Cloud Computing

  • Secure Engineering

  • Industrie 4.0

  • Security Test Lab

  • IT Forensics 

  • Media Security

  • Post-Quantum-Kryptografie

  • Identity and Privacy

  • Mobile Systems

 

Was Du mitbringst

Du studierst Informatik, IT-Sicherheit, E-Technik, Mathematik oder ein anderes MINT-Fach? Du interessierst dich für IT-Sicherheit und suchst eine interessante wissenschaftliche Arbeit? Dann bewirb dich gerne bei uns unter Angabe deiner Interessenschwerpunkte.

 

Was Du erwarten kannst

  • Eine spannende und anspruchsvolle Abschlussarbeit in der angewandten Forschung im Zukunftsthema IT-Sicherheit
  • Freiraum zum eigenverantwortlichen Arbeiten und Forschen
  • Strukturierte Betreuung und Unterstützung durch deinen Betreuer
  • Forschung an der Schnittstelle zur Industrie

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

 

Die Stelle ist bis zur Beendigung der Abschlussarbeit befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Christina Pflaum

E-Mail: christina.pflaum@sit.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

www.sit.fraunhofer.de 


Kennziffer: 26322                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Engineer, Cloud, Cyber Security, Engineering, Automotive, Technology, Security