Ort:  Darmstadt
Datum:  05.08.2022

Buchhalter*in

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer SIT gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungsinstituten im Bereich IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. In Kooperationsprojekten mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft entwickeln wir vertrauenswürdige und benutzerfreundliche IT-Systeme unterschiedlicher Anwendungsfelder.

Die Verwaltung des Fraunhofer SIT unterstützt die Wissenschaftler*innen bei allen betriebswirtschaftlichen Themen, wie Beschaffung, Buchhaltung, Controlling und Personalwesen. Zur Erweiterung unseres Teams in Darmstadt suchen wir in Teilzeit (20-30h pro Woche) als Verwaltungsangestellte*n mit dem Schwerpunkt Buchhaltung eine zuverlässige, kommunikative und selbständige Persönlichkeit. Ein geringerer Teil der Tätigkeiten wird im Einkauf liegen.

 

Was Sie bei uns tun

  • Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangsrechnungen in der Kreditorenbuchhaltung in SAP

  • Unterstützung bei der Digitalisierung von Papiereingangsrechnungen, der Buchung von Wareneingängen sowie der elektronischen Ablage

  • Prüfen, kontieren und buchen von Kreditkartenabrechnungen

  • Buchhalterische Abwicklung von Zugängen und Abgängen im Anlagevermögen

  • Kontenabstimmung sowie Auswertung und Überwachung offener Posten im Bereich der Kreditoren

  • Unterstützung bei der Beschaffung von Waren und Dienstleistungen

 

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise Erfahrung mit SAP
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
  • Lernbereitschaft, strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit

 

Was Sie erwarten können

  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Entgeltumwandlung
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterqualifizierungsangebote
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Beratung durch den pme-Familienservice
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Verkehrsgünstig gelegen (Darmstädter Hauptbahnhof fußläufig in ca. 10min zu erreichen), Kostenfreie Parkplätzen
  • Ein weites Fraunhofer-Netzwerk
  • Hervorragende Hard- und Softwareausstattung (auch im Home-Office)
  • Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 bis 30 Stunden. Die Stelle kann perspektivisch auch in Vollzeit besetzt werden.  Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Frau Elvira Justus (Verwaltungsleiterin), Tel.: 06151-869-210, E-Mail: elvira.justus@sit.fraunhofer.de oder Herrn Dr. Volker Heinrich (Personalreferent), Tel.: 06151-869-330, E-Mail: volker.heinrich@sit.fraunhofer.de.

 

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

www.sit.fraunhofer.de 


Kennziffer: 49386                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: ERP, SAP, Technology