Ort:  Darmstadt
Datum:  10.02.2024

Initiativbewerbung - Praktikant*in in Darmstadt

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.

 

Was Du bei uns tust

Du möchtest bei uns ein Praktikum machen und Einblicke in die Arbeitswelt sammeln?  Du möchtest erste Erfahrungen in der Durchführung von Experimenten und Laborarbeit sammeln, um deine wissenschaftlichen Fähigkeiten zu erweitern? Du möchtest die Gelegenheit nutzen, um mit erfahrenen Forschern und Wissenschaftlern zusammenzuarbeiten? Dann bist du hier genau richtig! 

Wir vom LBF, sind regelmäßig auf der Suche nach neuen Persönlichkeiten, die mit uns Spitzenforschung betreiben möchten.

 

Was Du mitbringst

  • Eingeschriebene*r  MINT- Student*in
  • Du begeisterst Dich für die angewandte Forschung
  • Eine eigenständige Arbeitsweise sowie analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke sowie Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch

 

Was Du erwarten kannst

  • Vielseitige packende Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Einen Einstieg in eine wissenschaftliche Karriere
  • Verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Du Deine Kompetenzen ausbaust
  • Ein kreatives Umfeld und Technik auf höchstem Niveau
  • Ein Sprungbrett in die Wirtschaft
  • Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote
  • Fraunhofer-Benefits: Bei Fraunhofer erhältst Du monatlich wechselnde Einkaufsvergünstigungen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Deine Bewerbung hat nur dann Chancen, wenn sie besonders aussagekräftig ausformuliert ist – bitte schicke uns alle Noten, alle Inhalte Deiner Arbeiten, Deine Zeugnisse (letzten Notenspiegel und Arbeitszeugnisse) und ein ausformuliertes Anschreiben, in dem Du uns dazu bitte möglichst genau mitteilst, in welchem Bereich/Abteilung Du Dich initiativ bewerben möchtest. Falls Du an einer Abschlussarbeit interessiert bist, vermerke dies auch gerne in Deinem Anschreiben. Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über den untenstehenden Link zu. Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen!

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:

Jessica Linnert

Organisationsentwicklung
Telefon: +49 6151 705-8213

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF 

www.lbf.fraunhofer.de 


Kennziffer: 68771                Bewerbungsfrist: