Ort:  Darmstadt
Datum:  24.05.2024

Mitarbeiter*in Personal

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orien-tieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.

 

Ab sofort suchen wir Sie als

 

Mitarbeiter*in Personal

 

Was Sie bei uns tun

  • Unterstützung der Personalsachbearbeiter*innen bei der Durchführung von Personalmaßnahmen, bei der Planung von arbeitsmedizinischen Untersuchungen sowie bei sonstigen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten
  • Rekrutierung von Mitarbeitenden
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Personalprojekten
  • Erstellung von Arbeitszeugnissen und Bescheinigungen
  • Aufbereitung und Erstellung von Unterlagen und Präsentationen
  • Zusammenarbeit mit der Zentrale, dem Betriebsrat und anderen Gremien

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation sowie idealerweise abgeschlossene personalrelevante Weiterbildung (z. B. Personalfachkauffrau/-mann IHK)
  • Praktische Berufserfahrung im Personalwesen
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS Office-Kenntnisse sowie idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP HCM
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie hohe Serviceorientierung und Flexibilität
  • Sicheres und freundliches Auftreten

 

Was Sie erwarten können

  • Offene und kooperative Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Karriereprogramme, Fortbildungen und Trainings)
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Persönliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und weitere (Sozial-) Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Jobticket, kostenfreie Parkplätze, leistungsfähige Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mit Vorzugskonditionen für Mitarbeitende
  • Monatlich wechselnde Einkaufsvergünstigungen

 

​Die Vergütung erfolgt bis TVöD EG 8 (je nach Qualifikation).

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 28 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Christina Quattrocchi
Gruppenleitung Personal
Telefon: +49 6151 705-8237

 

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF 

www.lbf.fraunhofer.de 


Kennziffer: 72873  

 


Stellensegment: ERP, SAP, Technology