Ort:  Darmstadt
Datum:  14.06.2024

Studentische Hilfskraft für den Bereich Datenschutzrecht

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer SIT gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungsinstituten für sichere Informationstechnologie in Deutschland und Europa. Im Fokus stehen die angewandte Forschung und die Entwicklung innovativer Lösungen für reale Sicherheits- und Datenschutzfragen.

Die Abteilung IT Law & Interdisciplinary Privacy Research am Fraunhofer SIT erforscht und konzipiert neuartige Lösungen zur Umsetzung von Anforderungen des Datenschutz- und IT-Rechts.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft.

 

Was Du bei uns tust

Arbeit an der Schnittstelle zwischen Datenschutzrecht und Technik dazu zählt beispielsweise:

  • Wissenschaftliche Recherche
  • Aufbereiten wissenschaftlicher Beiträge
  • Unterstützung bei empirischen Datenerhebungen

 

Was Du mitbringst

  • Studierende:r der Informatik oder des Informationsrechts
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Fähigkeit komplexe Inhalte zu verstehen
  • Prozessverständnis im Bereich der Softwareentwicklung (z.B. Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung)
  • Idealerweise Grundkenntnisse im Datenschutzrecht
  • Selbständiges Arbeiten und Interesse daran, Neues zu erlernen

 

Was Du erwarten kannst

  • Selbstständige Arbeitszeiteinteilung und mobiles Arbeiten (innerhalb Deutschlands) möglich
  • Einblicke in die interdisziplinäre akademische Forschung mit hohem Praxisbezug
  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Datenschutz und Technik
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40-80 Stunden, je nach Vereinbarung. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Bei inhaltlichen Fragen zu dieser Position wende dich bitte an
Dr. Annika Selzer

Fraunhofer SIT

Rheinstraße 75

64295 Darmstadt

E-Mail: annika.selzer[at]sit.fraunhofer[punkt]de

Tel: +49 6151 869-367

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

www.sit.fraunhofer.de 


Kennziffer: 67039                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Research