Ort:  Darmstadt
Datum:  06.09.2022

Studentische Hilfskraft im Bereich Recruiting

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.

 

In einem innovativen Umfeld und einer dynamischen Leistungskultur arbeitest Du mit einem Team von 4 Kollegen wertorientiert auf Augenhöhe, in dem Du eine zukunftssichere Personalentwicklung in einer Organisationsentwicklung mitgestaltest und damit die Nachwuchssicherung sicherstellst.

 

Um unsere wissenschaftliche Position in der anwendungsorientierten Forschung auszubauen, brauchen wir die richtigen Köpfe. Unterstütze uns bei der Erreichung dieses anspruchsvollen Ziels und werde Teil unseres Personal- und Organisationsentwicklungs-Teams.

 

Ab sofort sucht die Stabstelle „Organisationsentwicklung“, für den Standort Darmstadt-Kranichstein, eine Studentische Hilfskraft im Bereich Recruiting.

 

Was Du bei uns tust

  • Du betreust den studentischen Recruitingprozess 
    • Management der studentischen Stellenanzeigen (Erstellung von Stellenanzeigen, Veranlassung von Schaltungen auf Jobbörsen, Pflege & Aktualisierung der Stellenangebote, Administration der Recruiting-Plattform, Ansprechpartner*in für Kolleg*innen.)
    • Bewerbermanagement (CV-Screening, Nachforderung fehlender Informationen, Absagemanagement, )
  • Du unterstützt das Team bei alltäglichen Aufgaben: administrativen Aufgaben und Prozessen, Ablagesystem, Beschaffungen.

 

Was Du mitbringst

  • Du hast eine selbständige, strukturierte, verbindliche Arbeitsweise. Du bist ein flexibles Organisationstalent mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Du brennst für den Bereich Recruiting
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket (wünschenswert 2016)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

 

Was Du erwarten kannst

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einer national und international renommierten Organisation für anwendungsorientierte Forschung
  • Verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie Ihre Kompetenzen ausbauen
  • Arbeiten auf Augenhöhe
  • Ein kreatives Umfeld
  • Home-Office nach Absprache möglich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote
  • Corporate Benefits

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet, wir sind jedoch an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Jessica Linnert
+49 (0) 6151 705-8213

 

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF 

www.lbf.fraunhofer.de 


Kennziffer: 48503                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Recruiting, Human Resources