Ort:  Darmstadt
Datum:  26.07.2022

Studentische*r Mitarbeiter Softwareentwicklung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Suchst Du einen abwechslungsreichen WiHi-Job in der Software-Entwicklung? Interessierst Du Dich außerdem für Automatisierung im Bereich Lifecycle-Management und Dokumentation?

Dann bewirb Dich bei uns!

Wir entwickeln mit verschiedenen Tools Möglichkeiten, sich wiederholende Aufgaben zu automatisieren, Systeme und Anwendungen schnell und einfach Bereitzustellen.

Zur Unterstützung unseres Kern-Teams suchen wir einen Studenten zur Bearbeitung der folgenden Aufgaben:

 

Was Du bei uns tust

  • Weiterentwicklung von bestehenden Paketen sowie Neuentwicklungen
  • Weiter-/Neuentwicklung von Chocolatey Paketen
  • Weiterentwicklung von Salt-States
  • Automatisierung von Datenimports/-exports
  • Implementierung von Deployment-Prozessen im Bereich GIT Repositorys

 

Was Du mitbringst

  • Sehr gutes Verständnis von Web-Technologien (HTTP(S), AJAX, JSON, REST und LDAP)
  • Erfahrung in der Entwicklung von Software Paketen im Bereich Salt und NuGet
  • Sicher im Umgang mit Linux (Ubuntu), Windows und GIT
  • Pluspunkte sind gute Kenntnisse in einem oder mehreren aus: Chocolatey, Salt, Foreman, Docker,ITIL, Prozessorientierung und Troubleshooting
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und hohe Kommunikationsfähigkeit

 

Was Du erwarten kannst

  • flexible Arbeitszeiten, 40-80 Stunden/Monat
    (nach Absprache, 60 Stunden sind geplant)
  • Freundliche Arbeitsatmosphäre, nettes Team
  • Interessante Themen
  • Möglichkeit für spätere Bachelor- oder Masterarbeit

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Herr Andreas Kneist
Tel. +49 6151 869-160

E-Mail andreas.kneist@sit.fraunhofer.de
 

 

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

www.sit.fraunhofer.de 


Kennziffer: 25270                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Linux, Technology