Ort:  Darmstadt
Datum:  11.06.2024

Werkstudent*in im Recruiting

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt gehört zu den führenden Wissenschaftseinrichtungen für Cybersicherheit in Deutschland und Europa. Die knapp 300 Mitarbeitenden des Instituts erforschen die realen Probleme der Cybersicherheit und des Privatsphärenschutzes und entwickeln und erproben gemeinsam mit Partnern aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung neue Ansätze zu ihrer Lösung. Neben informationstechnischen stehen auch juristische Fragestellungen im Fokus der Arbeiten. Das Institut ist international stark vernetzt, insbesondere mit Forschungszentren in Israel und den USA.

 

Was Du bei uns tust

  • Erstellung und Veröffentlichung der Stellenanzeigen auf zielgruppenspezifischen Kanälen (Jobportale, LinkedIn, etc.)
  • Sichtung und Weiterleitung von Bewerbungen in SAP SuccessFactors sowie die Kommunikation mit Bewerbenden
  • Unterstützung im Active Sourcing
  • Unterstützung im Personalmarketing ( z.B. Planung und Umsetzung von Karriereevents und Kampagnen)
  • Recherche zu verschiedenen Themen im Recruiting und Personalmarketing

 

Was Du mitbringst

  • Eingeschriebene*r Student*in in der Wirtschaftspädagogik, Psychologie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften oder einen anderen Studiengang mit Personalbezug
  • Eine eigenständige Arbeitsweise und gute Organisationsfähigkeit – auch wenn viel zu tun ist, behältst Du einen klaren Kopf und den Überblick
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und gutes Sprachgefühl in Deutsch und Englisch
  • Erste Erfahrungen im Bereich Recruiting und Personalmarketing wünschenswert

 

Was Du erwarten kannst

  • Mitarbeit auf Augenhöhe sowie die Möglichkeit, Kenntnisse aus dem Studium mit praktischen Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu verknüpfen und eigene Ideen einzubringen
  • Flexible Arbeitszeiten, 40–80 Stunden/Monat, sowie ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine steile Lernkurve, Platz für Ideen und Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme für einen guten Ausgleich

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10-20 Stunden. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

www.sit.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73686                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: ERP, SAP, Social Media, Recruiting, Technology, Marketing, Human Resources