Ort:  Dortmund
Datum:  24.05.2024

STUDENTISCHE/WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT IM SUPPLY CHAIN ENGINEERING

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.


Die Abteilung »Supply Chain Engineering« des Fraunhofer IML bzw. das Team Supply Chain Management bearbeiten branchenunabhängige Aufgaben im Bereich der Prozessgestaltung und -optimierung sowie die Umsetzung in organisatorische, technische und IT-spezifische Kundenlösungen. Wir sind dabei sowohl im Industrieauftrag mit konkreten Transfer- und Umsetzungsprojekten als auch in der nationalen und europäischen Forschung aktiv. Ein überblick über das Aufgabenspektrum der Abteilung und des Teams finden Sie online unter www.iml.fraunhofer.de/scm.

 

Was Du bei uns tust

 

  • Aktive und eigenverantwortliche Mitarbeit in Industrie- und industrienahen Forschungsprojekten
  • Teilnahme an der Erstellung von Publikationen, Vorträgen und Forschungsanträgen
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Workshops
  • Datenanalyse und -aufbereitung
  • Anwendung moderner Methoden und Tools zur Lösung von Herausforderungen

 

Was Du mitbringst

 

  • Du absolvierst ein Studium in Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Data Science oder einem ähnlichen Bereich
  • Du hast Interesse und Grundkenntnisse in den Bereichen Supply Chain Management und Digitalisierung
  • Kenntnisse im Bereich maschinelles Lernen sind von Vorteil
  • Du beherrschst Microsoft Office sicher und hast idealerweise Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Python
  • Du besitzt ausgeprägte analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und arbeitest eigenständig
  • Du verfügst über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Teamfähigkeit
     

 

Was Du erwarten kannst

 

  • Eine aufregende Tätigkeit im Bereich Supply Chain Management, von der Datenverarbeitung und -analyse bis hin zur Entwicklung innovativer SCM-Planungstools
  • Ein freundliches und kooperatives Team sowie die Zusammenarbeit in interdisziplinären Projektgruppen
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten, die Rücksicht auf dein Studium nimmt
  • Die Gelegenheit, Projekte zu betreuen oder Abschlussarbeiten zu unterstützen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15  Stunden.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet dir gerne: 

 

Nikolas Moroff

nikolas.moroff@iml.fraunhofer.de

 

Lucas Schreiber

lucas.schreiber@iml.fraunhofer.de

 

 

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML 

www.iml.fraunhofer.de 


Kennziffer: 72935                Bewerbungsfrist: 16.07.2024

 


Stellensegment: Supply Chain, Supply Chain Manager, Supply, Engineer, Operations, Engineering