Ort:  Dresden
Datum:  28.01.2024

Initiativbewerbung Berufseinsteiger*innen und Berufserfahrene

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden, widmet sich der Entwicklung innovativer Lösungen, Technologien und Prozesse zur Veredelung von Oberflächen und für die organische Elektronik. Zur Lösung vielfältiger industrieller Problemstellungen der Oberflächenbehandlung, Vakuumbeschichtung und der organischen Halbleiter nutzen wir unsere Kernkompetenz in der

  • Elektronenstrahltechnologie,

  • Rolle-zu-Rolle-Technologie,

  • der plasmagestützten Großflächen- und Präzisionsbeschichtung und

  • organische Elektronik,

  • dem IC-Design sowie

  • der Entwicklung technologischer Schlüsselkomponenten.

Wir bieten damit ein breites Spektrum an Forschungs-, Entwicklungs- und Pilotfertigungsmöglichkeiten, insbesondere für die Behandlung, Strukturierung und Veredelung von Oberflächen sowie für OLED-Mikrodisplays, organische und anorganische Sensoren, optische Filter und flexible OLED-Beleuchtung. Unsere Arbeitsgebiete sind in 7 Geschäftsfelder untergliedert, die auf Basis der unterschiedlichen zu bearbeitenden Materialien und Geometrien bzw. aufgrund besonderer technologischer Synergien organisiert sind.

 

Sie haben in unserem Stellenmarkt keine passende Position gefunden? Sie haben tolle Ideen und möchten diese umsetzen? Sie möchten etwas bewegen und bewirken? Dann bewerben Sie sich gern initiativ über den „Jetzt bewerben-Button“ am Ende dieser Seite. Werden Sie ein Teil unseres Teams!

 

Was Sie bei uns tun

Das Fraunhofer-Institut FEP bietet Ihnen wissenschaftliche, technische und administrative Berufe mit anspruchsvollen Aufgaben, Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

 

In einer hervorragenden Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur treffen Sie bei uns am Fraunhofer FEP auf ein großes Netzwerk von Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Wir bieten Ihnen wissenschaftliche, technische und administrative Berufe mit anspruchsvollen Aufgaben, Verantwortung und Gestaltungsspielraum in einem offenen und kollegialen Arbeitsumfeld. Gern können Sie sich initiativ bewerben für:

  • einen Direkteinstieg als Absolvent*in oder Berufserfahrene*r

  • eine Promotion.

 

Was Sie mitbringen

Wir setzen auf kluge Köpfe mit innovativen Ideen im Bereich Elektrotechnik, Technik, Informatik und Naturwissenschaft - ob frisch nach der Ausbildung, dem Studium, mit Promotionsvorhaben oder mit wertvoller Berufserfahrung! 

 

Wir bitten Sie, um die Einreichung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, wie

  • Anschreiben,

  • Lebenslauf,

  • Zeugnisse,

  • Referenzen, etc..

 

Um die Chancen Ihrer lnitiativbewerbung zu erhöhen, bitten wir um möglichst aussagekräftige und vollständige Unterlagen. Bitte geben Sie unbedingt auch den Bereich an, für den Sie sich initiativ bewerben möchten.

 

Was Sie erwarten können

  • Einblick in eine der weltweit führende Forschungsgesellschaften,

  • Mitarbeit an innovativen Forschungsprojekten in verschiedenen Themenfeldern in einem interdisziplinären Team,

  • Erweiterung des theoretischen Studienwissens durch praktische Anwendung,

  • enge Betreuung bei der Einarbeitung in die Thematik durch wissenschaftliche / langjährige Mitarbeitende sowie hochmotivierten Nachwuchskräften,

  • ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld,

  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten; auch zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf,

  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterenwicklung.

 

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position gerne an: personal@fep.fraunhofer.de

 

Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP 

www.fep.fraunhofer.de 


Kennziffer: 4462                Bewerbungsfrist: