Ort:  Dresden
Datum:  02.12.2022

Praktikum im Bereich UVM-basierte funktionale Verifikation von digitalen RISC-V Designs

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Wir am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS arbeiten auf internationalem Spitzenniveau an nanoelektronischen, mechanischen und optischen Komponenten und ihrer Integration in winzigste, »intelligente« Bauelemente und Systeme.

 

Das Fraunhofer IPMS ist Anbieter von bewährten IP-Core-Design-Lösungen mit einem besonderen Fokus auf drahtgebundener Kommunikation. IP-basiertes Design ist ein Ansatz, der Entwicklern hilft, den Aufwand durch spezifizierte, vorverifizierte und getestete Designs zu reduzieren, das Integrationsrisiko zu minimieren und die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen. Mehr als 150 Kunden weltweit setzen seit über 10 Jahren auf die Qualität der Fraunhofer IPMS IP-Core-Lösungen für FPGA und ASIC Designs und den umfassenden technischen Support. Weitere Informationen finden Sie hier
 

 

Was Sie bei uns tun

  • Einarbeiten in das Thema SystemVerilog/ UVM-basierter Testbench-Entwurf
  • Unterstützung bei der Analyse einer vorhandenen UVM-basierten Verifikations-Umgebung zur funktionalen Verifizierung eines AMBA-basierten IP-Cores
  • Mitarbeit in der Erstellung und Umsetzung eines Integrations- und Testkonzepts
  • Funktionale Bestätigung des IP-Cores unter Nutzung der erstellten Testumgebung
  • Auswerten und Dokumentieren der Ergebnisse 

 

Diese Aufgaben können auch im Rahmen einer Abschlussarbeit bearbeitet werden. 

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenen Grundstudium im Bereich Elektrotechnik, Informationssystemtechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste praktische Erfahrungen bzw. Kenntnisse im Bereich Digitaldesign (VHLD/ Verilog) sowie Entwurf und Test
  • Grundlegendes Know-How im Bereich SystemVerilog und UVM 
  • Teamspirit, Eigeninitiative und Neugierde sowie Begeisterung für die Arbeit in einem wissenschaftlichen Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
     

 

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe und wertvolle Einblicke in die Methoden und Vorgehensweisen eines modernen High-Tech-Forschungsinstituts. Auf Sie wartet ein motiviertes und dynamisches Team in einer sehr gut ausgestatteten Forschungs- und Entwicklungslandschaft. Zudem bieten wir Ihnen Anknüpfungspunkte im Rahmen Ihres Studiums oder Ihres Berufseinstiegs, z.B. ein Thema für Ihre Abschlussarbeit oder der Beginn Ihrer Karriere am Fraunhofer IPMS. Wir unterstützen Sie dabei!
 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist für die Dauer des Praktikums befristet. Die Dauer ist nach Absprache und möglichen Studienrichtlinien flexibel zu gestalten. Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Kontakt
Personalabteilung I Frau Isabell Zwinscher I Tel.: +49 (0)351 8823 1227

Fachabteilung I Herr Christopher Zschorn I Tel.: +49 (0)351 8823 276

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS 

www.ipms.fraunhofer.de 


Kennziffer: 45124                

 


Jobsegment: Web Design, Developer, Creative, Technology