Ort:  Dresden
Datum:  30.01.2023

Praxispartner für dualen Studiengang Nachhaltige Ingenieurwissenschaften für Immobilien und Anlagen

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Der Institutsteil Dresden des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM mit derzeit ca. 100 Mitarbeitenden ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von Funktionswerkstoffen und Fertigungsverfahren.

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Institutsteil Dresden, bietet Ihnen ab dem 01.10.2023 an, Ihr

Praxispartner für einen Studienplatz im dualen Studiengang Nachhaltige Ingenieurwissenschaften für Immobilien und Anlagen (NIIA) (Bachelor of Engineering - B. Eng.) an der Berufsakademie Sachsen (Leipzig)

zu sein.

 

Was Sie bei uns tun

Studierende erhalten unter zielgerichteter Anleitung die Gelegenheit, Praxiserfahrung im Bereich der Wartung und Instandhaltung vielfältiger Prozess- und Analytik-Anlagen zu gewinnen. Das Fraunhofer IFAM Dresden, eine der führenden Einrichtungen im Bereich der Pulvermetallurgie, betreibt Grundlagen- und Anwendungsforschung zur lösungsorientierten Werkstoff- und Technologieentwicklung für innovative Sinter- und Verbundwerkstoffe, Funktionswerkstoffe für die Energietechnik und Medizintechnik sowie zellulare metallische Werkstoffe.

 

Was Sie mitbringen

Sind Sie auf der Suche nach einem praxisorientierten Studium und einem vertrauensvollen und qualifizierten Partner, der Ihnen studienbegleitend praktische Einblicke in die Themenbereiche Anlagen- und Gebäudemanagement sowie die Leitung, Planung und Steuerung von Instandhaltungsprozessen gewährt? Haben Sie Interesse, mit technischem Controlling, Qualitäts- und Projektmanagement unsere Forschungsarbeit zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Was Sie erwarten können

Der duale Studiengang Nachhaltige Ingenieurwissenschaften für Immoblien und Anlagen (NIIA) ist die Antwort auf die wachsende Nachfrage nach praxisausgebildeten Ingenieuren für die Instandhaltung von Gebäuden sowie Fertigungs- und Prozessanlagen. Während der Theoriephasen werden ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, instandhaltungsspezifisches Vertiefungswissen sowie arbeits- und betriebswirtschaftliche Kompetenzen ausgewogen miteinander verbunden. Die theoretischen Studieninhalte werden von der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig vermittelt.

 

In den praktischen Studienphasen werden die theoretischen Erkenntnisse angewendet und vertieft. Durch die inhaltliche Verzahnung von Theorie und Praxis findet ein unmittelbarer Wissenstransfer statt. Das breit gefächerte Angebot im Studiengang Service Engineering bietet Absolventen vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Fach- und Führungskräfte im In- und Ausland.

Die Studieninhalte sind:

  • mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
  • ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Informationsverarbeitung und Kommunikation
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Fachenglisch
  • Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen (technische Diagnostik, Strategien und Methoden der Instandhaltung, Instandhaltungsmanagement)

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Studienzeit richtet sich nach den Vorgaben der Studien-/Prüfungsordnung. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Hans-Dietrich Böhm

Tel. +49 351 2537-347

 

Fraunhofer IFAM Dresden

Winterbergstraße 28
01277 Dresden

http://www.ifam-dd.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Institutsteil Dresden 

www.ifam.fraunhofer.de/de/Ueberuns/Standorte/Dresden.html 


Kennziffer: 56997                Bewerbungsfrist: 28.02.2023

 


Stellensegment: Project Manager, Developer, Web Design, Engineer, Technology, Creative, Engineering