Ort:  Dresden
Datum:  14.01.2023

Studentische Hilfskraft (w/m/d) für die Koordination von Forschungsprogrammen

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  


Adaptivität ist für die vernetzte Welt von morgen eine unverzichtbare Eigenschaft. Intelligente Komponenten können Veränderungen in der Umwelt oder im System selbst erkennen, bewerten und sich eigenständig daran anpassen. Als Partner der Wirtschaft entwickelt das Fraunhofer IIS/EAS mit ca. 110 Mitarbeitenden am Standort Dresden Schlüsseltechnologien für adaptive Systeme und bietet innovative Technologien und robuste Lösungen an. 

 

Du interessiert Dich für angewandte Forschung und möchtest mit uns spannende Forschungsprogramme koordinieren?
Dann haben wir die richtige Stelle für Dich.

 

Was Sie bei uns tun

  • Unterstützung im operativen Bereich sowie bei der Umsetzung von konzeptionellen Aufgaben
  • Erstellen von Formularen und Vorlagen
  • Monitoring und Aufbereitung von  Ausschreibungen und Bekanntmachungen
  • Analysieren wissenschaftlicher und politischer Programmpapiere
  • Recherchearbeiten
  • Unterstützungs bei der Planung und Erstellung von Kommunikationsmaterialien
  • Unterstützung beim Aufbau, der Strukturierung und Pflege eines institutsinternen Informationssystems

 

Was Sie mitbringen

  • Du studierst Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du hast vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Wissensmanagement
  • Du hast einen sicheren Umgang mit Microsoft Office (Powerpoint, Word und Excel)
  • Du besitzt analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Du bringst strukturiertes, selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative mit
  • Du hast gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Du besitzt eine Technikaffinität und Interesse an Technologien der Zukunft

 

Was Sie erwarten können

  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team, das von mehreren Studenten unterstützt wird
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Interaktion in einem organisationsübergreifenden Netzwerk aus Wissenschaft und Praxis
  • Ein innovatives und spannendes Thema, mit der Chance sich mit eigenen Ideen einzubringen
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln

 

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 


Du hast Fragen? Dann wende Dich an: personal@eas.iis.fraunhofer.de.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 4242                Bewerbungsfrist: keine