Ort:  Dresden
Datum:  22.01.2023

Studentische Hilfskraft Erstellung von Animationen im Bereich Energie und Thermisches Management

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Der Institutsteil Dresden des Fraunhofer-Instituts für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM mit derzeit ca. 100 Mitarbeitenden ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von Funktionswerkstoffen und Fertigungsverfahren. Ein Schwerpunkt des Kompetenzzentrums Energie und Thermisches Management ist unter anderem der Bereich Energieeffizienz und thermische Energiespeicher.

 

Was Sie bei uns tun

Für die Umsetzung verschiedener Animationen, die technische und wissenschaftliche Zusammenhänge im Bereich thermische Energiespeicher allgemein verständlich machen und damit das allgemeine Bewusstsein für den effizienten Energieeinsatz stärken sollen, suchen wir tatkräftige Unterstützung mit dem „Blick von außen“ auf unsere Forschungswelt.

 

Was Sie mitbringen

Sie studieren Medieninformatik, Mediendesign, Kommunikations- oder Medienwissenschaft und haben Interesse an dem aufgezeigten, interessanten Aufgabengebiet? Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Vorteilhaft sind:

  • gute Kenntnisse in der Adobe Creative Cloud (mindestens gute Kenntnisse in Photoshop und Grundkenntnisse in AfterEffects) oder anderen Softwares, wie z. B. Blender
  • Kenntnisse in den verschiedenen Arbeitsbereichen auf dem Weg zum Bewegtbild (v. a. Konzept, Text, Storyboard, Digital Animation, Editing)
  • ein gutes Auge für Ästhetik und Sprache
  • Geduld und Lust darauf, Sachverhalte verständlich zu gestalten und zu animieren

 

Was Sie erwarten können

  • flexible Zeiteinteilung
  • Sie sind von Beginn Teil des Teams, können eigene Ideen einbringen und eigene Aufgaben übernehmen
  • wir betreuen Sie und Ihre Arbeit und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite
  • Einblicke in aktuelle und spannende Entwicklungsthemen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 40 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelle Notenübersicht des Studiums). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern
Dipl.-Ing. Torsten Seidel
Tel.: 0351 2537-434
E-Mail: torsten.seidel@ifam-dd.fraunhofer.de.

 

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Institutsteil Dresden 

www.ifam.fraunhofer.de/de/Ueberuns/Standorte/Dresden.html 


Kennziffer: 60043                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Developer, Web Design, Graphic Design, Animation, Manager, Technology, Creative, Management