Ort:  Dresden
Datum:  03.09.2022

Studentische Hilfskraft im Bereich IT

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Unserer IT-Gruppe am Fraunhofer IWU ist verantwortlich für die Planung, Installation, Administration und Verbesserung der IT-Infrastruktur sowie die Bereitstellung von Hard- und Software. Zusätzlich gehören der First-Level-Support und das Mitwirken im Bereich der Informationssicherheit zum Aufgabenbereich. Der Arbeitsort befindet sich in Dresden.

 

Was Sie bei uns tun

  • Unterstützung des IT-Teams,
  • Mitarbeit beim Ausbau von Infrastrukturen und Installation und Konfiguration von Windows-Betriebssystemen,
  • Bearbeitung von Supportanfragen und Anwender- und Hardwareproblemen,
  • Inventarisierung von Hardware und Aussonderung von Altgeräten.
     

 

Was Sie mitbringen

  • Aktuelle Immatrikulation im Fachbereich Informationstechnologie oder eines anderen Studienganges mit IT-Bezug, gern auch Studienanfänger mit Interesse und Freude an IT-Themen,
  • Allgemeine Kenntnisse über Hard- und Software sind von Vorteil,
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Windows,
  • Eine selbstständige Arbeitsweise als auch Engagement und Teamfähigkeit,
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache.
     

 

Was Sie erwarten können

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirken Sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

Durch unsere gleitende Arbeitszeit können Sie Ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten, so dass Sie Studium und Job gut miteinander kombinieren können. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in das Themengebiet und werden uns mit 40 bis 80 Stunden pro Monat unterstützen.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Das Fraunhofer IWU ermöglicht digitale Vorstellungsgespräche (per MS Teams, Skype, o.ä.). Bei einem persönlichen Kennenlernen in Präsenz können die Kosten im Rahmen des Bundesreisekostengesetzes erstattet werden.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Sie haben Fragen zu dieser Stelle? Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.
Herr Sebastian Prodehl
Tel.: +49 351 4772-2626 
 

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU 

www.iwu.fraunhofer.de 


Kennziffer: 32704