Ort:  Dresden
Datum:  03.12.2022

Studentische Hilfskraft im Bereich Personal

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl und Plasmatechnik FEP arbeitet an innovativen Lösungen auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung und der Oberflächenbehandlung als auch der Kombination von Organischer Elektronik mit klassischer Silizium-Schaltungstechnik. Fraunhofer FEP bietet damit ein breites Spektrum an Forschungs-, Entwicklungs- und Pilotfertigungsmöglichkeiten.

 

Zur Unterstützung unseres Teams bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Tätigkeit als Studentische Hilfskraft im Bereich Personal.

 

Was Sie bei uns tun

Zu Ihren Aufgaben zählen zum Beispiel:

  • Erstellen, Bearbeiten von Dokumenten, Vorlagen und Übersichten in MS Office oder Adobe Acrobat,

  • Verantwortungsvolle Unterstützung im Bewerbermanagement,

  • Selbständige und kontinuierliche Optimierung von Arbeitsinhalten,

  • Pflege verschiedener Personallisten und Erstellung von Auswertungen,

  • Allgemeine Bürotätigkeiten wie Scannen, Kopieren, Korrespondenz im Personalbereich,

  • Unterstützung auf Messen und bei Veranstaltungen,

  • Ablage, Digitalisierung und Archivierung umfangreicher Personalunterlagen,

  • Mithilfe bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen,

  • Unterstützung im administrativen Tagesgeschäft im Personalbereich sowie

  • Bei Bedarf: weitere Unterstützung in den anderen Bereichen der Verwaltung.

 

Werde jetzt ein Teil unseres Teams - wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Was Sie mitbringen

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges.

Des Weiteren:

  • Erste Erfahrungen im Personalbereich und / oder Recruiting sind wünschenswert,

  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, Excel, Word, PowerPoint),

  • Idealerweise Kenntnisse in der Adobe und Photoshop,

  • Erwartet werden hohes Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz, Verschwiegenheit sowie Zuverlässigkeit,

  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Word und Schrift,

  • Eine präzise und sehr gewissenhafte Arbeitsweise wird zur Erledigung vieler Arbeiten erwartet,

  • SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.

 

Was Sie erwarten können

  • Einblick in eine der weltweit führenden Forschungsgesellschaften,

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team,

  • Erweiterung des theoretischen Studienwissens durch praktische Anwendung,

  • Enge Betreuung bei der Einarbeitung in die Thematik durch langjährige Mitarbeitende,

  • Ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld,

  • Flexible Arbeitszeiten für die Gestaltung der Work-Life-Balance und ggf. Anpassung an den Semesterplan,

  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

 

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. 

Die Stelle ist befristet und monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 40 Stunden (ca. 1-2 Arbeitstage pro Woche). 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fachliche, Organisatorische und Administrative Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gern:

Frau Anke Gottlöber, Telefon: +49 351 2586-403

Frau Jana Keßler, Telefon: +49 351 2586-437

 

Passt die Stelle nicht zur Ihrem Profil? Weitere interessante Stellenangebote finden Sie auf unserer Karriereseite

https://www.fep.fraunhofer.de/de/Stellenangebote.html

 

Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP 

www.fep.fraunhofer.de 


Kennziffer: 54862                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Graphic Design, Web Design, Developer, SAP, ERP, Creative, Technology