Ort:  Dresden
Datum:  24.02.2024

Studentische Hilfskraft im Bereich Projektcontrolling

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen das größte Keramikforschungsinstitut Europas. Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickeln wir moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung.

 

Was Du bei uns tust

Dein Aufgabenbereich umfasst im Bereich Projektcontrolling:

  • Erstellung von Auftragsbestätigungen sowie Anlage, Kalkulation, Pflege und Abrechnung von industriefinanzierten Projekten des Institutes in SAP
  • Monatliche Pflege, Analyse und Kommentierung von excel-basierten Projekt-Buchungsübersichten
  • Anlage und monatliche Pflege von excel-basierten Tätigkeitsnachweisen der länderfinanzierten, öffentlichen Projekte
  • Unterstützungsarbeiten nach der Softwareeinführung von SAP (Datenvalidierung, Datentransfer, Aufbau neuer Controllingtools)

 

Im Bereich Büroorganisation:

  • Sachgerechte Archivierung von Rechnungs-, Einkaufs- und Projektdokumenten

 

Was Du mitbringst

Die Ausschreibung richtet sich vorzugsweise an Studierende der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbarer Studiengänge.

Du bist motiviert, kreativ, arbeiten selbstständig in analytischer und strukturierter Arbeitsweise und bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit mit. Weiterhin kennst Du Dich sehr gut mit den MS-Office Programmen, insbesondere Excel, aus und hast sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Was Du erwarten kannst

Es erwarten Dich interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem hoch innovativen Umfeld von Forschung und Entwicklung an keramischen Systemen und Technologien. Du erhältst während deiner Tätigkeit spannende Einblicke in die Verwaltungsabläufe, insbesondere in das Controlling eines Forschungsinstitutes sowie dessen breite Projektlandschaft.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist befristet. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Herr Christian Geschke

Tel. +49 172 2642462

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS 

www.ikts.fraunhofer.de 


Kennziffer: 69604                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: ERP, SAP, Technology