Ort:  Duisburg
Datum:  26.04.2022

Leitung Business Unit "Space and Security"

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer IMS erforscht und fertigt anwendungsspezifische mikroelektronische Lösungen mit Schwerpunkt im Bereich der smarten Sensoren. Das Spektrum unserer intelligenten Lösungen reicht von Condition Monitoring und Predictive Maintenance in industriellen Anwendungen über die Umfelderkennung für das autonome Fahren bis zur Vitaldatenerfassung für den Einsatz in medizinischer Diagnostik und Pflege.

Auch im Bereich "Space and Security" setzen wir weltweit Maßstäbe. Unsere smarten Sensoren werden bereits auf der Internationalen Raumstation und in Satelliten eingesetzt. Aktuelle Sensorentwicklungen konzentrieren sich auf Anwendungen in der Erdbeobachtung und dem automatischen Manövrieren im All. 
 

 

Was Sie bei uns tun

Als Leiter*in der Business Unit entwickeln Sie Geschäftsideen, bauen Ihr Netzwerk aus und erstellen Roadmaps von ersten Konzepten bis hin zu fertigen Produkten. In Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen kreieren Sie dadurch innovative Lösungen.

Konkret übernehmen Sie folgende Tätigkeiten:
 

  • Neben dem strategischen Auf- und Ausbau der Themen in der Business Unit „Space and Security“ gehören die Führung und Weiterentwicklung Ihres Teams zu Ihren Aufgaben.
  • Anhand von Trendanalysen und Gesprächen mit der Industrie identifizieren Sie Kundenbedarfe und entwickeln daraus Forschungs- und Geschäftsstrategien.
  • Die Akquise von öffentlichen und industriellen Großprojekten liegt in Ihren Händen. Dazu bauen Sie, beispielweise durch den Besuch von internationalen Messen, Konferenzen oder Brokerage Events ein Netzwerk von Industriepartnern, öffentlichen Auftraggebern und Hochschulen aus.
  • Gemeinsam mit unserem PR- und Vertriebsbereich entwickeln Sie Kommunikationsstrategien, so dass unsere Themen prominent im Außenraum platziert werden.

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, Physik, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder eines vergleichbaren Faches, gerne mit Promotion
  • Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen oder einem vergleichbaren Umfeld
  • Begeisterung für eine Schnittstellenfunktion rund um technisch-wirtschaftliche Themen
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und ein Gespür für die Trends von morgen
  • Sehr gute Präsentationsfähigkeiten sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

 

Was Sie erwarten können

  • Eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum
  • Eine offene und angenehme Arbeitsatmosphäre und eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Entwicklung
  • Enge Zusammenarbeit mit internationalen Großkunden im Bereich der neuesten High-Tech-Technologien
  • Interdisziplinärer Austausch mit wissenschaftlichen Fachabteilungen und dem PR- und Vertriebsbereich
  • Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Anja Schwarzkopf
Telefon +49 203 3783-2913
E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS 

www.ims.fraunhofer.de 


Kennziffer: 10344                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Security