Ort:  Duisburg
Datum:  26.11.2022

Vertriebsassistenz

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Als eines der Institute der Fraunhofer-Gesellschaft erforscht und fertigt das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS anwendungsspezifische mikroelektronische Lösungen mit einem Schwerpunkt im Bereich der smarten Sensoren. 
Als Mitglied unseres Vertriebsteams unterstützen Sie die Leitung der Geschäftsfelder und Kernkompetenzen entlang des gesamten Vertriebsprozesses und tragen somit aktiv zum Erfolg unseres Institutes bei.

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie ordnen erste Anfragen von neuen Kunden und koordinieren die weitere Bearbeitung in den Fachabteilungen.
  • Vom Erstkontakt bis zur Angebotsabgabe begleiten und monitoren Sie den Prozess und sichern somit eine zügige und gleichbleibend hohe Qualität.
  • Mit Hilfe unseres CRM-Tools unterstützen Sie beim Controlling des gesamten Vertriebsprozesses am Institut. 
  • Zur Qualitätssicherung führen Sie Kundenzufriedenheitsanalysen durch und werten diese aus.
  • In Zusammenarbeit mit unserem PR-Bereich organisieren Sie unsere Messeaktivitäten im Vorfeld und unterstützen gelegentlich vor Ort auf dem Messestand.
     

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung im technischen Vertrieb
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Produkten sowie CRM-Tools
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, eine systematische Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Organisationstalent
     

 

Was Sie erwarten können

  • Mit neuartigen Produkten und Technologien tragen wir zum Wandel von Industrie und Gesellschaft bei. Bei uns können Sie diesen Wandel aktiv mitgestalten.
  • Eine offene und angenehme Arbeitsatmosphäre und eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Entwicklung
  • Interdisziplinärer Austausch mit wissenschaftlichen Fachabteilungen und dem PR- Bereich
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, wir sind jedoch an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Anja Schwarzkopf
Telefon +49 203 3783-2913
personal@ims.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS 

www.ims.fraunhofer.de 


Kennziffer: 53666                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: CRM, Technology