Ort:  Erlangen
Datum:  11.04.2024

Werkstudent*in - Data Analytics

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Am Standort Erlangen gestalten die über 400 Mitarbeitenden des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung zu innovativen Themen der Halbleitertechnologie und Leistungselektronik.

 

Die Gruppe »Data Analytics« entwickelt innovative KI-basierte Lösungen, um das Beste aus den Daten herauszuholen, die im Kontext von intelligenter Leistungselektronik und Industrie 4.0 entstehen. Die Grundlage dafür bildet ein anwendungsorientierter Ansatz, der Systemanalyse, Konzeption, Datenerfassung, Filterung, Clustering und schließlich die Entwicklung und Implementierung intelligenter Algorithmen in eingebetteten Systemen oder in industriellen Prozessen umfasst.

 

Du bist Student*in und auf der Suche nach einem spannenden Nebenjob? Du möchtest Forschung hautnah erleben und die Technologien von morgen mitgestalten? Dann bewirb Dich bei Fraunhofer und starte mit uns Deine Veränderung!

 

Was Du bei uns tust

  • Unterstützung der Datenaufbereitung und Datenanalyse für die Entwicklung von Algorithmen zur Anwendung in den Bereichen »Fertigungsprozesse« und »leistungselektronische Systeme«
  • Entwicklung, Optimierung, und Implementierung von Algorithmen aus dem Bereich Data Mining, Machine Learning und Deep Learning im Kontext nationaler und internationaler Projekte

 

Was Du mitbringst

  • Du bist immatrikulierte*r Student*in der Elektrotechnik/Elektronik/Informationstechnik, Data Science, Informatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit abgeschlossenem Bachelorstudium
  • Du verfügst über gute Programmierkenntnisse in Python oder Matlab
  • Du hast fundierte Erfahrung mit gängigen Python-verwandten Machine-Learning Bibliotheken, wie z. B. Tensorflow, Sklearn, Pytorch
  • Du hast Verständnis der mathematischen Grundlagen für Machine und Deep Learning
  • Du besitzt Eigeninitative, bist teamfähig und hast Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten

 

Was Du erwarten kannst

  • Einblick in spannende Forschungsprojekte
  • Spitzenforschung dank technischer Spitzenausstattung
  • Praxisnähe durch interessante und abwechslungsreiche Projektarbeit in einem innovativen und kollegialen Team
  • Ein international geprägtes Arbeitsumfeld
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Gute Karrierereferenz als Sprungbrett in verschiedene Karriererichtungen (Universitäten, Industrie, andere Forschungseinrichtungen, etc.)
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Campusnähe

 

Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet
 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Deine wöchentliche Arbeitszeit liegt bei max. 10 Stunden pro Woche. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fachliche Fragen zu dieser Stelle beantwortet Dir gerne:
Christoph Blechinger
Telefon +49 9131 761-266
christoph.blechinger@iisb.fraunhofer.de

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne:
Nadja Ingarsia
Telefon +49 9131 761-251
nadja.ingarsia@iisb.fraunhofer.de
 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB 

www.iisb.fraunhofer.de 


Kennziffer: 71196                

 


Stellensegment: Data Mining, Data Analyst, Database, Analytics, Technology, Data, Management