Ort:  Fürth
Datum:  08.09.2022

Assistent*in der Abteilungsleitung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Über uns 
Unsere Abteilung »Anwendungsspezifische Methoden und Systeme« in Fürth forscht in den Produktlebenszyklus Sektoren, Rohstoff, Produktentwicklung und Recycling. Unsere Mission ist es, neue Konzepte aus der Grundlagenforschung in die Anwendung zu bringen. 

 

Sie organisieren gerne und verstehen es, die Abteilungsleitung im komplexen Arbeitsalltag zu unterstützen? 

Dann lesen Sie gerne weiter!

 

Was Sie bei uns tun

Als Assistent*in der Abteilungsleitung bearbeiten Sie die telefonische und schriftliche Korrespondenz und organisieren die Wiedervorlage. Sie planen Termine, Reisen, organisieren eigenständig interne Meetings und führen hierbei Protokoll. Darüber hinaus erstellen Sie Entscheidungsvorlagen, Dokumentationen und Präsentationen und übernehmen organisatorische Aufgaben rund um die Abteilung.

 

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung 
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, idealerweise Erfahrung mit SAP
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten sowie selbständiges, strukturiertes und zuverlässiges Denken und Handeln 
  • Ausgesprochene Kommunikationsfähigkeit sowie sprachliche Gewandtheit beim Verfassen von Geschäftskorrespondenz

 

Was Sie erwarten können

  • In unseren engagierten Teams bieten wir Ihnen die Freiheit für eigene Ideen und Gestaltungsspielraum.
  • Persönlicher Kontakt ist uns wichtig: Durch strukturiertes Onboarding erweitern Sie Ihr Netzwerk und kommen gut an unserem Institut an.
  • Ihre Bedürfnisse nehmen wir ernst: Die bestmögliche Vereinbarkeit Ihres Berufs- und Privatlebens unterstützen wir durch zeitliche Flexibilität und hybrides Arbeiten.
  • Unsere Mitarbeitenden genießen unsere wertschätzende Kultur: Wir sind offen, hilfsbereit und pflegen einen vertrauensvollen Umgang miteinander.
  • Ihre Ziele und Interessen liegen uns am Herzen: Wir unterstützen Sie regelmäßig durch fachliche und persönliche Seminare, Coachings sowie Sprachkurse.

 

Weitere Informationen zu unseren Arbeitgeber-Angeboten finden Sie auf unserer Website.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.
 
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Nina Wörlein:

personalmarketing@iis.fraunhofer.de

09131-776 1684

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 50425                Bewerbungsfrist: Keine

 


Jobsegment: Web Design, Developer, ERP, SAP, Creative, Technology