Ort:  Freiburg
Datum:  02.05.2024

Ingenieur (m/w/d) - Verfahrenstechnik

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF zählt zu den führenden Forschungseinrichtungen weltweit auf den Gebieten der III/V-Halbleiter und des synthetischen Diamanten. Wir erforschen und entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft elektronische, optoelektronische sowie quantentechnologische Bauelemente und Systeme. Dabei stehen Forschung und Entwicklung für Anwendungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Energie, Information und Kommunikation im Vordergrund. 

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie sind in der Abteilung Technische Dienste erste*r Ansprechpartner*in für die wissenschaftlichen Abteilungen und Bindeglied zwischen der Wissenschaft und den Technischen Diensten.
  • Dabei wirken Sie an der Projektleitung für die Bereitstellung der Infrastruktur neuer Forschungsanlagen im Reinraum und in den Laboren mit.
  • Auch die Installationsplanung und Mitwirkung bei der Bauleitung der Technischen Gebäudeausrüstung und der Medienanbindung für neue und bestehende Forschungsanlagen fällt in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Zuverlässig erstellen Sie leicht verständliche Richtlinien, Standardisierungen und Gefahrenanalysen. 
  • Darüber hinaus bearbeiten Sie Angebote und Bestellungen mittels SAP und nehmen an der Rufbereitschaft teil.

 

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein Ingenieurstudium (FH, Bachelor) der Fachrichtung Versorgungstechnik oder Gebäudetechnik erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen Grund- und gerne auch bereits erweiterte Kenntnisse im Reinstgasbereich mit.
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise und Koordinationsfähigkeit aus und haben Freude an der Zusammenarbeit in einem starken Team.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme sowie idealerweise Kenntnisse in CAD (AutoCAD).
  • Sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab. 

 

Was Sie erwarten können

  • Ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld mit Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen
  • Umfangreiche Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL), ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV sowie unterschiedliche Gesundheitsangebote (z. B. Pilates) 
  • Einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Angeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. mobiles Arbeiten, Mit-Kind-Büro, Kita-Platz-Kontingent sowie  Beratungsleistungen im Bereich Homecare-Eldercare)
  • Ein Parkhaus mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und E-Ladestationen

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über den "Jetzt bewerben"- Button mit Ihrem Lebenslauf, einem Anschreiben und Ihren Zeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per Mail berücksichtigen können. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne:
Kathrin Escher 
recruiting@iaf.fraunhofer.de
 

Fraunhofer IAF 
Personalabteilung 
Tullastraße 72 
79108 Freiburg 

Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF 

www.iaf.fraunhofer.de 


Kennziffer: 71804                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: AutoCAD, CAD, Drafting, Pilates, SAP, Engineering, Hospitality, Technology