Ort:  Freiburg
Datum:  17.05.2024

Praktikum "Konditionierung Umgebung für beschleunigte Alterung von Wärmepumpen"

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Unsere rund 1.400 Mitarbeitenden arbeiten für ein nachhaltiges, wirtschaftliches, sicheres und sozial gerechtes Energieversorgungssystem auf Basis erneuerbarer Energien. Dazu tragen wir mit unseren Forschungsschwerpunkten Energiebereitstellung, Energieverteilung, Energiespeicherung und Energienutzung bei. Durch herausragende Forschungsergebnisse, erfolgreiche Industrieprojekte, Firmenausgründungen und globale Kooperationen gestalten wir die nachhaltige Transformation des Energiesystems.

 

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme verfolgt das Ziel der nachhaltigen Entwicklung von Komponenten und Materialien für enreuerbare Energie-Technologien. Ein Fokus des Teams "Gebrauchsdauer und Materialcharakterisierung" liegt auf der Lebensdauerbeurteilung von Wärmepumpen. Um entsprechende Bauteile realitätsnah und beschleunigt altern zu können benötigte es dafür die kontrollierte Konditionierung der entsprechenden Umwelt.

 

Für  unser Team "Gebrauchsdaueranalyse und Materialcharakterisierung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Student*in für ein freiwilliges Praktikum oder ein Pflichtpraktikum.     

 

Was Du bei uns tust

  • Du unterstützt bei der Entwicklung und Inbetriebnahme von Klimakammern für die Konditionierung durch Salznebel und organische Stoffe.

  • Du führst die entsprechende Konditionierung durch und dokumentierst die Experimente.

  • Du analysierst die Ergebnisse und stimmst Dich mit KollegInnen hinsichtlich der Skalierbarkeit ab.

  • Du stimmst Dich mit KollegInnen hinsichtlich der Weiterbearbeitung der Bauteile ab.

  • Du dokumentierst Deine Ergebnisse in Form eines Berichts.

 

Was Du mitbringst

  • Dubist eingeschriebene*r Student*in in einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengang.
  • Ein fachlicher Hintergrund im Bereich Chemie ist von Vorteil.
  • Idealerweise hast Du bereits Erfahrungen im Bereich Wärme- und Kältetechnik und Thermodynamik gemacht.
  • Du kannst Dich fließend in Deutsch oder Englisch ausdrücken sowie gleichermaßen Texte verfassen.
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Eigeninitiative ist für Dich selbstverständlich.

 

Was Du erwarten kannst

  • Du arbeitest bei einem der beliebtesten Arbeitgeber auf Augenhöhe mit den Besten.
  • Aufgeschlossene Kolleg*innen freuen sich, neue Talente in ihren Reihen aufzunehmen.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und geben Dir die Möglichkeit, zeitweise auch von zu Hause aus zu arbeiten.
  • Dazu pflegen wir eine kooperative Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation.
  • Wir legen Wert auf Chancengerechtigkeit und geben Raum für Vielfalt.
  • Du kannst an attraktiven Sport- und Gesundheitsangeboten und After-Work-Aktivitäten teilnehmen.

 

Für das Praktikum wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf, Anschreiben sowie gegebenenfalls Zeugnisse / Leistungsnachweise). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:

 

Dr.-Ing. Mathias Drews, Tel.-Nr: +49 (0) 176 4588-5907

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE 

www.ise.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73215                Bewerbungsfrist: