Ort:  Freiburg
Datum:  16.11.2022

Studentische Hilfskraft "Softwareentwicklung Java - Stack-Entwicklung für EEBus"

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE mit Sitz in Freiburg nimmt mit seinen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten international eine führende Rolle im Bereich erneuerbarer Energiesysteme und -technologien ein. Die Sicherung der Lebensgrundlage heutiger und zukünftiger Generationen sowie der Erhalt unserer natürlichen Umwelt sind dabei unser Antrieb. Mit unseren derzeit rund 1.400 Mitarbeitenden gestalten wir die Transformation der Energieversorgung durch herausragende Forschungsergebnisse, erfolgreiche Projekte mit Industriepartnern, Firmenausgründungen und globale Kooperationen – hin zur ausschließlichen Nutzung von erneuerbaren Energien.

 

Für unser Team "Smart Grid Communication" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft.

 

Unser Team Smart Grid Communication forscht an innovativen Software- und Kommunikationslösungen für das Energiesystem von Morgen. Der Ausbau von regenerativen Energien stellt neue Herausforderungen an die sichere und stabile Stromversorgung. Die Stromerzeugung verlagert sich zunehmend von einzelnen Großkraftwerken auf eine Vielzahl kleiner Erzeugungsanlagen. Ebenso verändert sich auch der Stromverbrauch durch das Aufkommen von neuartigen Verbrauchern, wie aktuell den Elektrofahrzeugen. Ein wichtiger Baustein zur Bewältigung dieser Herausforderungen ist der Umbau des Stromnetzes zu einem „Smart Grid“, bei dem Erzeuger und Verbraucher miteinander digital vernetzt werden. Dazu entwickeln wir am Fraunhofer ISE unsere eigene Implementierung des EEBus-Protokolls (http://www.eebus.org). Diese setzen wir ein, um Hardware und Softwareplattformen mit einer EEBus-Kommunikationsschnittstelle zu erweitern und so auf das Stromnetz der Zukunft vorzubereiten. So können heterogene Teilnehmer aus den Bereichen der Elektromobilität, Wärmepumpen und Wechselrichter über das gleiche Protokoll kommunizieren und intelligent gesteuert werden.

 

Was Du bei uns tust

•    Du erweiterst unsere Bibliotheken für die EEBus-Kommunikation mit weiteren Funktionalitäten und Use Cases (https://www.openmuc.org/eebus/).
•    Du erprobst Deine Entwicklungen auf Plugfests mit Vertreter*innen aus der Industrie.
•    Du arbeitest Dich in neue Spezifikationsversionen ein und setzt sie anschließend um.
•    Zur Validierung Deiner Software-Module setzt Du Unit- und Integrationstests um.
•    Du entwickelst Teststrategien, um die Konformität von Fremdsystemen mit unserer Software zu validieren.
•    Zu Deinen Aufgaben gehören ebenfalls Literaturrecherchen sowie die Dokumentation Deiner Ergebnisse.

 

 

 

Was Du mitbringst

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in der Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Du besitzt bereits Programmiererfahrung mit Java.
  • Du kennst Dich aus im Bereich Smart Grid, oder möchtest Dich hier intensiv reinfuchsen.
  • Es ist dir wichtig, Dich in Dein Team einzubringen und auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemeinsam Ziele zu erreichen.
  • Du planst und erledigst Aufgaben selbständig und mit hoher Qualität.
  • Idealerweise hast Du bereits mit Linux, Git, Gradle oder Intellij/Eclipse gearbeitet.

 

Was Du erwarten kannst

  • Wir sind einer der beliebtesten Arbeitgeber, bei dem Du auf Augenhöhe mit den Besten arbeitest.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und geben Dir die Möglichkeit, zeitweise auch von zu Hause aus zu arbeiten.
  • Wir haben attraktive Sport- und Gesundheitsangebote und After-Work-Aktivitäten für Dich.
  • Wir legen Wert auf Chancengerechtigkeit und geben Raum für Vielfalt.

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Abschlussgrad Deiner Hochschulausbildung.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse/Leistungsnachweis). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE 

www.ise.fraunhofer.de 


Kennziffer: 39322                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Developer, Java, Linux, Technology