Ort:  Garching b. München
Datum:  16.06.2022

STUDENTISCHE HILFSKRAFT IM BEREICH PUBLIC RELATIONS & MARKETING (m/w)

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC (http://www.aisec.fraunhofer.de/) mit Hauptsitz in Garching bei München und Standorten in Berlin und Weiden gestaltet mit international anerkannter Spitzenforschung im Bereich Cybersicherheit die digitalen Transformationsprozesse in Schlüsselbranchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Luftfahrt und der Gesundheitswirtschaft mit.

 

Was Sie bei uns tun

Als Unterstützung für unser PR- und Marketing-Team erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum. Dazu zählt die aktive Mitarbeit sowohl an der Kommunikation des Fraunhofer AISEC mit seinen wichtigsten internen und externen Stakeholdern, als auch am Marketing seines Know-hows und seiner Technologien gegenüber Kund*innen und potentiellen Bewerber*innen.

 

Was Sie mitbringen

  • Sie studieren Kommunikations-, Medien- oder Geisteswissenschaften bzw. interessieren sich für einen Einstieg ins Berufsfeld „PR & Marketing“ und bringen erste Kenntnisse in digitaler Kommunikation mit.
  • Als Digital Native haben Sie keine Scheu vor digitalen Tools, verstehen es Social-Media-Kanäle geschickt zu nutzen und haben ein Händchen für digitale Foto-, Video- oder Audio-Inhalte.
  • Es macht Ihnen Spaß, Veranstaltungen und Messen – sowohl Präsenz- als auch Online-Formate – zu organisieren.
  • Sicheres Auftreten, Teamarbeit und soziale Kompetenz sind für unser Team ebenso wichtig wie Flexibilität und selbstständiges, genaues Arbeiten.
  • Gute MS Office-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit dem Internet setzen wir voraus. Erste Erfahrungen mit Tools zur Grafikerstellung bzw. zur Bearbeitung von Foto-, Video- und Audio-Dateien sind hilfreich.
  • Außerdem sollten Sie ein Grundverständnis von Cybersicherheit und eine Vorstellung von ihrer Relevanz bzw. ihren Funktions- und Wirkungsweisen haben.

 

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, ein angenehmes Arbeitsklima sowie nette Kolleginnen und Kollegen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zur Position beantwortet gerne:

 

Tobias Steinhäußer

Head of PR & Marketing

Fraunhofer AISEC/CCIT

Tel. +49 3229986-170

Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC 

www.aisec.fraunhofer.de 


Kennziffer: 22082                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: PR, Marketing