Ort:  Garching b. München
Datum:  13.05.2022

System- und Netzwerk-Administrator - Garching

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut AISEC am Standort in Garching bei München gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für angewandte und integrierte Sicherheit in Deutschland und Europa.
Als Spezialist für IT-Sicherheit entwickeln wir in Kooperationsprojekten mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft vertrauenswürdige Systeme für die IT-gestützte Zusammenarbeit. Wir sind für Unternehmen und Institutionen aller Branchen tätig.
 

 

Was Sie bei uns tun

 

  • Sie administrieren Netzkomponenten (LAN / WLAN), Windows- und Linux-Serversysteme.
  • Die Analyse von Fehlern und Entstörung der IT-Infrastruktur (Server / Netzwerk / Netz-Dienste wie z.B. DNS, DHCP, RADIUS) ist ein wichtiger Teil Ihrer Aufgaben.
  • Sie führen geplante Changes im Netzwerk- und Server-Umfeld durch.
  • Zudem unterstützten Sie die Mitarbeitenden insb. netzseitig rund um den IT-Arbeitsplatz (Windows-, Linux- oder Mac-Arbeitsplatz).
  • Sie erstellen und aktualisieren notwendige technische Dokumentation
  • Die Umsetzung der zentralen Vorgaben der Informationssicherheit ist eine Grundlage ihrer Tätigkeit.
     

 

Was Sie mitbringen

 

  • Sie verfügen mindestens über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker*in oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Netzwerkbereich, Serversystemen (Windows, Linux) und auch Desktop-System
  • Sie haben Erfahrung im IT-Bereich, im Anforderungsmanagement von IT-Landschaften sowie in der Einhaltung von Informationssicherheitsvorgaben
  • Wissen und Zertifizierungen z.B. CCNA, CCNP und ITIL Foundation sind willkommen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Zu Ihren Stärken zählen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, eine systematische und serviceorientierte Arbeitsweise sowie Teamgeist und Kommunikationsgeschick
  • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab

 

Was Sie erwarten können

 

Wir bieten Ihnen einen modernen und flexiblen Arbeitsplatz, nette Kolleginnen und Kollegen sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im innovativen Arbeitsumfeld eines Forschungsinstituts. Sie finden hervorragende Möglichkeiten der beruflichen Weiterqualifizierung und können Ihren Verantwortungs- und Entscheidungsspielraum erweitern. Work-Life-Balance bieten wir durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 
 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zur Position beantwortet gerne:

 

Tim Kuschewitz
Telefon: 089/ 3229986-145
 

Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC 

www.aisec.fraunhofer.de 


Kennziffer: 22045                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: System Administrator, Cisco, Linux, Network Administrator, Network, Technology