Ort:  Garching bei München
Datum:  12.09.2023

Controller*in am Standort Garching (in Vollzeit oder Teilzeit)

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC mit Hauptsitz in Garching bei München und Standorten in Berlin und Weiden begleitet mit international anerkannter Spitzenforschung im Themenfeld Cybersicherheit die digitalen Transformationsprozesse in Schlüsselbranchen wie der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Luftfahrt und der Gesundheitswirtschaft.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Controller*in (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit am Standort Garching.
 

 

Was Sie bei uns tun

  • Beratung und Unterstützung der Projektleitenden in betriebswirtschaftlichen und förderrechtlichen Fragestellungen 
  • Projektanlage sowie administrative Projektbegleitung inkl. Terminüberwachung
  • Projektkostenplanung, -überwachung und -analyse insbesondere hinsichtlich der Personaleinsatzplanung und Zeitzuordnung (CATS)
  • Planung und Überwachung der Projektbudgets der Forschungsprojekte
  • Unterstützung bei Monatsabschluss- und Jahresabschluss-Aktivitäten
  • Regelmäßige Abstimmung mit den zuständigen Bereichs- und Projektleitungen sowie der Zentralverwaltung 
  • Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten und des administrativen Projektmanagementprozesses 
  • Analyse, Konzeption und Umsetzung eines Berichtswesens mit SAP-Reporting-Tools 

 

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master- oder Bachelor) in Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Controlling oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Finance und Controlling
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Organisationstalent und eine selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise 
  • SAP-S/4HANA-Kenntnisse (FI/CO) sind wünschenswert

 

Was Sie erwarten können

  • Ein spannendes Umfeld, in dem Sie gestalterisch tätig sein und Ihre Erfahrungen und Ideen einbringen können.
  • Interessante, kreative und spannende Themen, die wir gemeinsam bearbeiten – denn wir sind ein Team, das gerne lösungsorientiert vorangeht und Mehrwert schaffen möchte.
  • Als junges, stark wachsendes Institut bieten wir modernste Arbeits- und Forschungsbedingungen und setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein.
  • Neben einer ausgeglichenen Work-Life-Balance spielt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine wichtige Rolle.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC 

www.aisec.fraunhofer.de 


Kennziffer: 63730             

 


Stellensegment: ERP, SAP, Accounting, Technology, Finance