Ort:  Hanau
Datum:  07.04.2024

Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement ‒ Forschungsinstitut für Wertstoffkreisläufe

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickelt zirkuläre Materialien und materialwissenschaftliche Technologien für eine ultimativ nachhaltige, abfallfreie Kreislaufwirtschaft. In enger Verzahnung mit Hochschulen, anderen Fraunhofer-Instituten und Industriepartnern forschen die rund 90 Mitarbeitenden an der Substitution kritischer Rohstoffe durch nachhaltigere Alternativen und erarbeiten Lösungen zur intelligenten Regeneration zukunftsweisender Materialien sowie zu deren energieeffizienter Rückgewinnung als nachhaltige Präkursoren für die Produktion.

 

Das Ziel des Fraunhofer IWKS ist es, Forschungserkenntnisse für Industrieunternehmen anwendbar zu machen. Gemeinsam mit unseren Partnern leisten wir so einen wertvollen Beitrag zu einer Transformation der Industrie und einem gesunden Planeten.

Dein Herz schlägt für die Welt der Wirtschaft, fürs Organisieren und Koordinieren? Du arbeitest gern mit Menschen? Dir ist Nachhaltigkeit wichtig und Du möchtest etwas Sinnvolles tun?  Als Teil der Fraunhofer Gesellschaft ist das Ziel des Fraunhofer IWKS, Forschungserkenntnisse anwendbar zu machen für Industrieunternehmen. Gemeinsam mit seinen Partnern leistet es so einen wertvollen Beitrag zu einer Transformation der Industrie und einem gesunden Planeten. 

 

Was Du bei uns tust

 

Im Rahmen deiner 3-jährigen Ausbildung an unseren Standorten in Alzenau und Hanau wirst du Expert*in für kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Aufgaben. Schwerpunktmäßig wirst du dich in der Verwaltung mit den Aufgaben des Personalmanagements, Projektcontrollings, Einkaufs, Buchhaltung und dem Sekretariat beschäftigen. Die Ausbildung startet am 1. September 2024.

 

Es erwarten Dich unter anderem folgende interessante Aufgaben:

  • Spannende bürowirtschaftliche Tätigkeiten 
  • Personalbezogene Aufgaben (Personaladministration und Recruiting)
  • Einkauf von Büromaterial über Werkstoffe bis hin zu allem was unsere Wissenschaftler*innen so benötigen  
  • Unterstützung in der Finanzbuchhaltung (Debitoren/ Kreditoren und Auftragssachbearbeitung)
  • Mitarbeit im Controlling z.B. Projektanlage, -kalkulation,- überwachung und -abrechnung über SAP S/4HANA
  • Sekretariat, z.B. Office Management, Terminvereinbarungen, Buchen von Reisemitteln

 

... und vieles andere mehr!

 

Was Du mitbringst

 

Du:

  • hast eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • arbeitest gern am PC und hast Freude am Umgang mit Zahlen, dabei bist du stets motiviert Neues zu lernen
  • bist flexibel und bringst Dich mit hohem Engagement in die verschiedenen Abteilungen ein
  • arbeitest präzise, sorgfältig und ordentlich
  • bewahrst auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf und gehst strukturiert vor
  • wirst bald Deine Mittlere Reife oder Dein Fachabitur/ Abitur in der Tasche haben?

 

Was Du erwarten kannst

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS 

www.iwks.fraunhofer.de 


Kennziffer: 70638                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: SAP, ERP, Office Manager, Technology, Administrative