Ort:  Heilbronn
Datum:  05.07.2024

Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Service Innovation & Business Ecosystems

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Auf dem Bildungscampus in Heilbronn bauen wir einen neuen Forschungsstandort im Themenfeld »Kognitive Dienstleistungssysteme« auf.

Das Team »Digital Service Transformation« sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Unterstützung für die Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Themenfeld »Service Innovation & Business Ecosystems«. 

 

Was Du bei uns tust

Du arbeitest in einem interdisziplinären Team an innovativen und spannenden Forschungsthemen und Projekten mit folgenden Tätigkeiten:

  • Durchführung von Recherchen und Analysen, sowie systematische Aufbereitung der entstandenen Erkenntnisse
  • Teilnahme an Workshop-Formaten mit Studierenden sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung eines Vorgehensmodells im Bereich Service Innovation
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung bei Forschungs- und Beratungsprojekten

 

Was Du mitbringst

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Dienstleistungsmanagement oder einer vergleichbaren Fachrichtung 
  • Du verfügst über sehr gute MS-Office Kenntnisse und erste Praxiserfahrungen
  • Du denkst analytisch und kannst Informationen strukturiert und graphisch ansprechend aufbereiten

 

Was Du erwarten kannst

Bei uns erwarten Dich anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Forschungsumfeld. Des Weiteren bieten wir Dir:

  • Einblicke in Forschungs- und Beratungsprojekte in den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, Service Innovation und KI
  • Abwechslungsreiche Projekte rund um die datengestützte Dienstleistungsentwicklung
  • Zugang zu spannenden Projekten mit Industrieunternehmen 
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an vielseitigen Aufgabenstellungen
  • Motivierende Teamatmosphäre und flexible Arbeitszeiten
  • Technisch gut ausgestattete Arbeitsplätze
  • Faires Vergütungssystem
  • Anbindung an unser Hiwi-Netzwerk 
  • Diverse weitere Benefits 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 - 80 Stunden, je nach Vereinbarung.
Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine längere Mitarbeit ist erwünscht. 

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Herr Maximilian Feike 
Telefon +49 152 28835279 

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

www.iao.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73641                Bewerbungsfrist: 31.07.2024

 


Stellensegment: Developer, Web Design, Technology, Creative