Ort:  Jena
Datum:  11.05.2022

Initiativbewerbung für studentische Hilfskräfte, Praktikant*innen u. Abschlussarbeiten (IOF-2022-51)

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena betreibt anwendungsorientierte Forschung in der optischen Systemtechnik im direkten Auftrag der Industrie und im Rahmen von öffentlich geförderten Verbundprojekten. Das Leistungsangebot des Fraunhofer IOF umfasst Systemlösungen, beginnend mit neuen Designkonzepten über die Entwicklung von Technologien, Fertigungs- und Messverfahren bis hin zum Bau von Prototypen und Pilotserien für Anwendungen im Wellenlängenbereich von Millimeter bis Nanometer.
 

Verstärke unsere Abteilungen als studentische Hilfskraft, Praktikant*in oder Bachelorand*in / Masterand*in.

 

Was Du bei uns tust

Die Aufgaben, die Dich erwarten sind individuell und von Fachbereich zu Fachbereich sehr unterschiedlich. Bitte gib deshalb bei Deiner Bewerbung detailliert an, für welchen unserer Fachbereiche Du Dich interessierst. Wir werden Deine Anfrage dann an die entsprechende Fachabteilung weiterleiten und uns bei Dir melden. Bitte hab dabei ein wenig Geduld.
 

Unserer Abteilungen arbeiten in verschiedenen Geschäftsfeldern und beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit folgenden Forschungsbereichen:

  • Optisches und mechanisches Systemdesign
  • Mirko- und nanostrukturierte Optik
  • Opto-meachatronische Komponenten und Systeme
  • Präzisionsoptische Komponenten und Systeme
  • Funktionelle Oberflächen und Schichten
  • Laser- und Fasertechnologie
  • Bildgebung und Sensorik
  • Zukunftstechnologie
     

Mehr Infos zu unseren Abteilungen findest Du unter: Kompetenzen - Fraunhofer IOF

 

Was Du mitbringst

  • Du befindest Dich in einem Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen/ -technischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss mit verwandter Studienrichtung.
  • ggf. erste Praxiserfahrungen im Forschungsumfeld
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Dein Profil ab.
     

Wir benötigen von Dir ein Motivationsschreiben, Deinen Lebenslauf, Dein Abschlusszeugnis sowie Deine Notenübersicht und ggf. Arbeitszeugnisse aus vorangegangenen Tätigkeiten.

 

Was Du erwarten kannst

  • Sammele schon während deines Studiums wertvolle Praxiserfahrungen im Rahmen spannender Forschungsprojekte bei uns
  • Ein hoch motiviertes, agiles Team in einem modern ausgestatteten Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten in anspruchsvollen und praxisnahen FuE-Projekten
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung und Akzentuierung des eigenen Forschungsschwerpunktes
  • Vernetzung mit erstklassigen Industriepartnern und Forschungsgruppen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Konferenzen, Messen und Seminaren
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten


Die Vergütung erfolgt je nach Anstellungsverhältnis nach Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte oder nach Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit wird individuell abgesprochen.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.


Um die Chancen Deiner Initiativbewerbung zu erhöhen, bitten wir Sie möglichst aussagekräftige und vollständige Unterlagen einzureichen.

 

Die Vergütung erfolgt je nach Anstellungsverhältnis nach Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte oder nach Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit wird individuell abgesprochen.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF 

www.iof.fraunhofer.de 


Kennziffer: 28647              

 


Jobsegment: Developer, Web Design, Technology, Creative