Ort:  Kaiserslautern
Datum:  19.11.2022

INITIATIVBEWERBUNG: BERUFSEINSTEIGER*IN / BERUFSERFAHREN

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

 

Unsere Auftraggebenden schätzen unsere Modellierungskompetenz, Algorithmen und Softwareprodukte. Wir als Fraunhofer ITWM bearbeiten Projekte in High- und Lowtech-Firmen, in kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie der Großindustrie – regional und international. 

 

Sie möchten bei uns mitarbeiten aber Sie haben keine passende Ausschreibung gefunden? Dann freuen wir uns hier über Ihre Initiativbewerbung. 

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Initiativbewerbung an, welche Abteilung(en) bzw. Forschungsbereiche sich am besten mit Ihren Interessen decken.

 

Was Sie bei uns tun

An unserem Institut forschen Abteilungen und Bereiche an spannenden Projekten und bringen individuelle Produkte und Leistungen für unsere Auftraggebenden aus zahlreichen Branchen hervor. 

Übergreifende Topthemen am Fraunhofer ITWM sind Machine Learning sowie Künstliche Intelligenz und Erneuerbare Energien bzw. Nachhaltigkeit. Zudem sind Next Generation Computing und Quantencomputing Zukunftsfragen, mit denen sich unsere Forschenden beschäftigen.

In Zeiten der Corona-Pandemie sind und waren viele Abteilungen über ihr eigentliches Forschungsfeld hinaus an diversen Anti-Corona-Projekten beteiligt.

 

Unsere Forschungsfelder liegen in folgenden Bereichen (https://www.itwm.fraunhofer.de/de/abteilungen.html):

 

  • »Optimierung«
  • »Strömungs- und Materialsimulation«
  • »Mathematik für die Fahrzeugentwicklung«
  • »Systemanalyse, Prognose und Regelung«
  • »Transportvorgänge«
  • »Bildverarbeitung«
  • »High Performance Computing«
  • »Finanzmathematik«
  • »Materialcharakterisierung und -prüfung«

 

Was Sie mitbringen

Die Anforderungen für Ihren Tätigkeitsbereich richten sich nach der jeweiligen Forschungsrichtung. Grundsätzlich eignet sich ein Studium in allen Bereichen der Naturwissenschaften. 

 

Was Sie erwarten können

Unsere flachen Strukturen mit eigenverantwortlichen Abteilungen und effizienten zentralen Bereichen schaffen Flexibilität und unkomplizierte Abläufe. Das gute Arbeitsklima sowie gegenseitige Achtung und Anerkennung tragen entscheidend zur hohen Identifikation unserer Mitarbeitenden mit ihrer Arbeit und dem großen Engagement insgesamt bei.

 

  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen gem. TVöD Bund. Zusätzlich gewähren wir leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile
  • individuell abgestimmte Qualifizierungsmaßnahmen
  • Vernetzungsmöglichkeiten im In- und Ausland
  • Freiraum für eigenverantwortliches Handeln
  • flache Hierarchien und einen kooperativen Führungsstil

 

Wir legen Wert auf ein familienfreundliches Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Flexible Arbeitszeiten, eine Kindertagesstätte neben dem Institut, ein Mit-Kind-Büro und vieles mehr machen das Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern zu einem attraktiven Arbeitgeber. Detaillierte Informationen finden Sie hier auf der Seite.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen bezüglich Ihrer Initiativbewerbung beantwortet Ihnen gerne unsere Personalabteilung:

personal@itwm.fraunhofer.de

 

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM 

www.itwm.fraunhofer.de 


Kennziffer: 9149                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Developer, Web Design, Creative, Technology