Ort:  Kaiserslautern
Datum:  01.06.2024

Werkstudent*in im Bereich Human Resources

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer ITWM mit seinen rund 550 Mitarbeitenden ist auf Wachstumskurs. Basis unseres Erfolgs ist die hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden. Die Gewinnung und konsequente Weiterentwicklung unseres qualifizierten Personals haben daran einen wesentlichen Anteil. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir engagierte Verstärkung und Unterstützung für unser Personalteam. Dich erwarten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsspielraum sowie eine angenehme kollegiale Arbeitsatmosphäre.

 

Was Du bei uns tust

  • Recherche und beschlussfähige Aufbereitung projektrelevanter HR-Themen
  • Erste Durchführung von Datenanalysen und Erstellung von Berichten zur Unterstützung der Entscheidungsfindung, vorrangig in Excel
  • Personaladministrative Betreuung unserer studentischen Hilfskräfte und Praktikant*innen vom Onboarding bis Offboarding

 

Was Du mitbringst

  • Laufendes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Ähnlichem
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse (Pivot-Tabellen und Makros)
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Human Resources, insbesondere Personalcontrolling
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise kombiniert mit Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

 

Was Du erwarten kannst

  • Strukturierter Onboarding-Prozess für einen guten Einstieg
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, um Studium und Job bestmöglich zu vereinbaren
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens, nach Ende der Einarbeitungsphase
  • Moderner Arbeitsplatz in einem hellen, freundlichen Institutsgebäude mit Fitnessraum, Parkplätzen u.v.m.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 12 und 16 Stunden.  Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Wende Dich bei Fragen gerne an:

Isabelle Dieckhoff: isabelle.dieckhoff@itwm.fraunhofer.de 

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM 

www.itwm.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73595                


Stellensegment: HR, Human Resources