Ort:  Karlsruhe
Datum:  26.11.2022

Ausbildung zum*r Fachinformatiker*in Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer IOSB erforscht und entwickelt bildgebende Sensorsysteme, die den Menschen bei der Wahrnehmung seiner Umwelt und der Interaktion unterstützen. Am Standort Karlsruhe bieten wir Dir ab dem 1.9.2022 oder später eine spannende Ausbildung zum*r Fachinformatiker*in mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.

 

Du begeisterst Dich für Webseiten, Webapplikationen und Webportale? Du hast Lust, Dir Programmier- und Administrationsqualifikationen zu erarbeiten, um diese z.B. für die Entwicklung von up-to-date Frontend-Features, die Pflege von Backends oder die Wartung und Weiterentwicklung einer Datenbank-Infrastruktur anzuwenden? Dann bewirb Dich bei uns und starte Deine Karriere im innovativen Umfeld eines renommierten und großen Forschungsinstituts.


Du arbeitest mit Kolleg*innen aus dem Institutsstab zusammen, der sich im Wesentlichen aus den Teams „Presse und Kommunikation“ sowie „Strategie- und Innovationsmanagement“ zusammensetzt. Der Stab ist also sowohl für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Intranet zuständig als auch für Bereiche wie Fachinformationsmanagement oder das wissenschaftliche Publikationswesen (mit einem „Open Science“-Ansatz). Alle diese Aufgaben werden zunehmend digitalisiert und erfordern deshalb in wachsendem Maß fachkundigen IT-Support.


Klingt spannend für dich? Dann bewirb dich jetzt!
 

 

Was Du bei uns tust

  • Du erstellst innovative Softwarelösungen und -komponenten, entwickelst sie weiter und betreust sie administrativ
  • Im Fokus Deiner Arbeit stehen Front- und Backend von Web-Anwendungen und Web-Portalen sowie Datenschnittstellen und Datenbankanwendungen
  • Die Systeme, an und mit denen Du arbeiten wirst, nutzen eine breite Palette von Technologien und Plattformen, von Open-Source-Software auf PHP/MySQL-Basis über proprietäre Java-Anwendungen bis zu kommerziellen Marketing-Automations-Lösungen   
  • Du ermittelst im engen Dialog mit Nicht-IT-Fachleuten die Anforderungen, planst Projekte und setzt diese mit Anleitung, aber möglichst selbstständig um
     

 

Was Du mitbringst

  • Begeisterung für technische Fragen rund um die Informations- und Kommunikationstechnik und die Entwicklung von Software 
  • Ein freundliches und offenes Auftreten
  • Engagiertes, selbstständiges und systematisches Arbeiten im Team
  • Eine Fachhochschul- oder Hochschulreife bzw. einen sehr guten Realschulabschluss
  • Sehr gute Noten in den MINT-Fächern und gute Noten in Deutsch und Englisch 
     

 

Was Du erwarten kannst

  • Eine fundierte Ausbildung in einem tollen Arbeitsumfeld. Spätestens nach drei Jahren erfolgt die Abschlussprüfung vor der IHK
  • Ein technologisch innovatives, herausforderndes Umfeld einer angesehenen Forschungsorganisation, die an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Anwendung, zwischen Gegenwart und Zukunft forscht
  • Ein motiviertes Team, das sich durch seine interdisziplinäre Zusammensetzung gegenseitig inspiriert und sich durch sein kollegiales Du auszeichnet
  • Attraktive Übernahmechancen bei guten Leistungen
  • Moderne und familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Regelungen, Verpflegung durch unsere Kantine etc.) 
  • Erfahrene Ausbilder*innen und Kolleg*innen unterstützen Dich von Anfang an bei Deinen Aufgaben und Projekten
  • Wir bieten Dir zusätzliche Weiterbildungsmaßnahmen, die Deine theoretische Ausbildung ergänzen
  • Die Möglichkeit, andere Abteilungen und Fraunhofer-Institute kennenzulernen
  • Eine gute Anbindung an den ÖPNV
     

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Regelausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zur Ausbildung beantwortet Dir gerne:
Dipl.-Inform. Boris Schnebel
Tel.: +49 721 6091 363
 

Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB 

www.iosb.fraunhofer.de 


Kennziffer: 49943                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Open Source, Developer, Java, Technology