Ort:  Karlsruhe
Datum:  30.10.2022

Gruppenleiter*in Controlling - Einkauf - Reise

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT forscht und entwickelt für Wirtschaftsunternehmen und öffentliche Auftraggeber in den vier zentralen Kompetenzfeldern Chemische Prozesse, Kunststofftechnologie, Energie und Antriebe sowie Explosivstofftechnik und Sicherheit.
In einem hochinnovativen Umfeld bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Gruppenleitungstätigkeit für die Bereiche Controlling, Einkauf und Reise unseres rund 530 Mitarbeiter*innen starken Instituts.
 

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie leiten die Gruppe Controlling – Einkauf – Reise mit den Aufgabengebieten Projektbewirtschaftung, Einkauf, Buchhaltung, Waren- und Gerätewirtschaft sowie Reiseabrechnung (nach BRKG) mit ca. 15 Mitarbeitenden.
  • Sie sind für das Institutscontrolling, die Budgetierung der Hauptabteilungen, die Monats- und Jahresabschlüsse sowie die budget- und einkaufstechnische Freigabe der Beschaffungsvorgänge am Institut verantwortlich.
  • Ihr ca. 15-köpfiges Team kümmert sich dabei um das ganze Spektrum der betriebswirtschaftlichen Verwaltung von öffentlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie Industrieaufträgen, unterstützt die Projektleiter*innen an unserem Institut in der Projektkalkulation sowie im Projektcontrolling und nimmt die Beschaffungen für unsere Forschungs- und Verwaltungsbereiche vor. Ebenso betreuen die Teammitarbeiter*innen in der Buchhaltung alle operativen Aufgaben wie z.B. Bestellungen schreiben, Wareneingangsbuchung, Rechnungsbearbeitung und -versand, während sich die Reisestelle um das Abwickeln der Dienstreisen nach Bundesreisekostengesetz (BRKG) kümmert. In allen vorbenannten Aufgabenfeldern kommt die bei Fraunhofer genutzte Datenverarbeitungssoftware SAP (Ariba, Concur, S4HANA) zur Anwendung.
  • Sie bringen die operativen Abläufe zwischen Ihrem Team und den Abteilungen in Einklang, bilden und optimieren dabei in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung adäquate Prozessabläufe für die in den Bereichen Controlling, Einkauf und Reise anfallenden Tagesgeschäfte.
  • Sie unterstützen Ihre Teammitarbeiter*innen fachlich bei deren zu erfüllenden Aufgaben.
     

 

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom (univ.) oder Master der Betriebswirtschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung?
  • Sie besitzen zudem sehr fundierte Kenntnisse in den Bereichen Controlling und Einkauf und haben in diesem Betätigungsfeld bereits Berufserfahrung? Wünschenswerter Weise haben Sie in der Praxis dabei bereits SAP/S4HANA, angewendet, was aber keine zwingende Voraussetzung ist.
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Kenntnisse im BRKG und haben dabei bereits Erfahrungen im Abrechnen von Dienstreisen gesammelt?
  • Sie haben Freude daran, ein Fachteam anzuleiten und zu betreuen, haben bereits Führungserfahrung, sind selbstständiges Arbeiten gewohnt und schätzen dabei gleichermaßen gelebten Teamgeist? 
  • Sie sind kommunikationsstark, arbeiten gerne serviceorientiert und flexibel?
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office und bei der Eingabe in datenverarbeitende Systeme und verfügen neben sehr guten Deutschkenntnissen auch über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift?

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Was Sie erwarten können

  • Wir bieten Ihnen in einer agilen und flexiblen Forschungsumgebung eine interessante und abwechslungsreiche Gruppenleitertätigkeit, in der Sie Ihre Qualitäten, ein Team anzuleiten und Fachwissen praxisgerecht anzuwenden, voll einbringen können. 
  • Durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Fachwissen aktuell zu halten und zu erweitern sowie sich persönlich weiterzuentwickeln. 
  • Durch eine hochflexible Gestaltung der Arbeitszeit bieten wir Ihnen in Verbindung mit weiteren Unterstützungsangeboten eine gute Basis für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 
  • Zusatzleistungen wie die betriebliche Altersvorsorge (VBL) runden unser Angebot an Sie ab. 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist vorgesehen.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Dipl.-Betriebsw. (BA) Claudia Steuerwald
0721/4640-210

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT 

www.ict.fraunhofer.de 


Kennziffer: 54787                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: ERP, SAP, Technology