Ort:  Kassel
Datum:  19.05.2024

Praktikum Innovative DC-DC-Wandler mit Schaltfrequenzen im MHz-Bereich

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE in Kassel forscht für die Transformation der Energieversorgungssysteme und entwickelt Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen. Es hat sich in den Geschäftsbereichen Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik etabliert. Unternehmen aus den Branchen Energieversorgung, Windenergie, Photovoltaik, Bioenergie, Investment, Netzbetrieb, Energieelektronik und Energieinformatik bieten wir ein reichhaltiges, an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassbares, Portfolio von Leistungen, Know-how und Produkten.

 

Mit dem steigenden Bedarf an erneuerbaren Energieversorgungssystemen steigt auch der Bedarf an leistungselektronischen Systemen, um diese effizient und kostengünstig für immer neue und unterschiedlichste Einsatzgebiete nutzbar zu machen. Aufgrund des Kosten- und Innovationsdrucks werden dabei vermehrt neue Leistungshalbleiter verwendet, die eine Kosten- und Gewichtsreduktion für das Gesamtsystem ermöglichen sollen. Das Fraunhofer IEE forscht zum Einsatz solcher neuen Leistungshalbleiter in Systemen für verschiedenste Applikationen, von Photovoltaikanlagen bis zur Elektrifizierung von Land und Baumaschinen. Unteranderem wird daran gearbeitet die Leistungsdichte und den Wirkungsgrad von DC-DC-Wandler im Leistungsbereich bis 15 kW durch die Nutzung sog. Galliumnitrid (GaN)-Halbleiter von zu steigern, wodurch ein effizienterer Betrieb und/oder eine kostengünstigere Produktion ermöglicht werden soll.

 

Was Du bei uns tust

Du unterstützt das Projektteam in allen Schritten bezüglich der Entwicklung eines DC-DC-Wandlers mit GaN-Halbleitern und Schaltfrequenzen im MHz-Bereich. Deine Aufgaben werden beruhend auf deinen Interessen, Vorkenntnissen und den Erfordernissen im Projekt festgelegt.

 

Aufgabenstellung:

  • Einarbeitung in die Konzepte sowie Literaturrecherchen
  • Modellierung, Analyse und Simulation DC-DC-Wandlern mit GaN-Halbleitern
  • Entwicklung von elektronischen Baugruppen des DC-DC-Wandlers
  • Ausführliche Dokumentation und Bericht
     

 

Was Du mitbringst

  • Studium der Elektrotechnik inkl. eines aktuellen Notenspiegels (T.o.R.)
  • Grundlegende Kenntnisse in der Leistungselektronik
  • Erfahrungen bzgl. Simulation leistungselektronischer Systeme oder Elektronikentwicklung von Vorteil 
  • Analytisches Denken sowie selbstständiges, kreatives und zielorientiertes Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
     

 

Was Du erwarten kannst

  • Intensive Betreuung und individuelle Unterstützung
  • Spannende Tätigkeiten und wertvolle praktische Erfahrungen für den weiteren Berufsweg

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Dir gerne:

 

Daniel Haake

+49 (0) 561 7294-1589

 

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE 

www.iee.fraunhofer.de 


Kennziffer: 72782                Bewerbungsfrist: 31.05.2024