Ort:  München
Datum:  28.05.2024

Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau /zum Personaldienstleistungskaufmann

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Safe Intelligence – das ist der Markenkern des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS. Vernetzte Kognitive Systeme sind der Innovationstreiber in vielen Anwendungsbereichen, etwa in der Mobilität, im Gesundheitswesen, oder der Automatisierung in der Industrie. Dabei spielen disruptive Technologien wie künstliche Intelligenz oder Quantencomputing eine zentrale Rolle. Das Fraunhofer IKS forscht daran, dass entsprechende Anwendungen zuverlässig und nachweislich sicher sind. Wir denken Resilienz und Intelligenz zusammen.

 

Was Du bei uns tust

Du möchtest Dich zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/-frau ausbilden lassen und die interessanten Aspekte der Personalarbeit kennenlernen? Du möchtest einen sehr guten Einblick in alle Themenbereiche erhalten (operative Personalarbeit, Arbeitsrecht, Personalcontrolling, Personalrecruiting- und -marketing)?

 

Dann sind das Deine Aufgaben bei uns:

 

  • Du wirkst bei der Umsetzung sämtlicher Maßnahmen zur Mitarbeitendengewinnung mit, sichtest Bewerbungsunterlagen und kommunizierst mit Bewerbenden, bearbeitest Stellenausschreibungen und nimmst an Auswahlverfahren teil.
  • Du lernst Maßnahmen der Personalentwicklung sowie deren Konzeption und Anwendung kennen.
  • Du wirst in sämtliche Aufgaben des operativen Personalgeschäftes eingearbeitet wie zum Beispiel der Vertrags- und Zeugniserstellung.
  • Du bekommst Einblicke in die Betreuung verschiedener Mitarbeitendengruppen von Praktikant*innen über studentische Hilfskräfte bis hin zu wissenschaftlichen Mitarbeitenden.
  • Du bekommst Raum für Deine eigenen Ideen, die Möglichkeit Dein Potential zu entfalten und entwickelst Dich zu einer / zu einem echten Expert*in auf dem Gebiet.

 

Was Du mitbringst

  • Du verfügst über einen sehr guten Realschulabschluss oder (Fach-) Abitur.
  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen, lernst gerne dazu, bist sorgfältig und zielstrebig, belastbar und zuverlässig und arbeitest gerne im Team.
  • Du beherrschst die gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint) und hast vielleicht schon mit einem komplexeren Datenbanksystem gearbeitet.
  • Du bringst Begeisterung für das Personalwesen und kaufmännische Zusammenhänge mit und möchtest die digitale Arbeitswelt von morgen mitgestalten.
  • Du bringst sehr gute Deutsch- (C2) und gute Englischkenntnisse (B2) mit.

 

Was Du erwarten kannst

  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
  • Zuzahlung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (Mit-Kind-Büro, Gleitzeit, Kinderferienbetreuung, Elder Care)
  • Sehr gute IT-Infrastruktur
  • Corporate Benefits

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Bitte richte Deine Bewerbung an unsere Verwaltungsleiterin:

Frau Dr. Gudrun Kaltenhofer

Fragen beantworten Dir gerne die Kolleg*innen aus der Personalabteilung per eMail: recruiting@iks.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS 

www.iks.fraunhofer.de 


Kennziffer: 73799                Bewerbungsfrist: