Ort:  München
Datum:  05.06.2022

Event- und Gästemanager*in

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

EVENTS SIND IHR THEMA UND SIE BRINGEN FREUDE AN DER ARBEIT IM TEAM MIT? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH EVENTS ALS

 

Eventmanager*in mit Schwerpunkt Gäste- und Einladungsmanagement in der Abteilung Events & Messen, Bereich Dialogkommunikation

 

Die Fraunhofer-Gesellschaft genießt in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit einen hervorragenden Ruf als Motor für technologische und unternehmerische Innovationen. Unsere Vertragspartner und Auftraggeber sind Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie die öffentliche Hand.

 

Im Bereich Dialogkommunikation entwickeln mehr als 30 Kolleginnen und Kollegen Konzepte für 3D-Kommunikation und machen Wissenschaft erlebbar. Während die Abteilung Bürgerformate und Initiativen die breite Öffentlichkeit anspricht und den Nutzen der Fraunhofer-Forschung für die Gesellschaft kommuniziert, richtet sich die Live-Kommunikation der Abteilung Events und Messen an die Zielgruppen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Zusätzlich verfügt der Bereich über das Fraunhofer-Forum Berlin, wo er mit eigener Location das Fraunhofer-Schaufenster in der Hauptstadt gestaltet.

 

Was Sie bei uns tun

Als Eventmanager*in mit Schwerpunkt Gäste- und Einladungsmanagement im Bereich Dialogkommunikation organisieren Sie interne und externe Veranstaltungen mit hochrangigen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sowie der obersten Führungsebene.

 

Ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt dabei auf der Vorbereitung und Durchführung des Einladungsprozederes sowie der Betreuung der Gäste vor Ort, der Planung und Umsetzung von Seating-Plänen, Abstimmungen mit verschiedenen externen und internen Partnern u.a..

 

Was Sie mitbringen

• Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation(-en) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium bspw. mit Schwerpunkt Eventmanagement, Marketing oder Betriebswirtschaft

• Umfassende Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von anspruchsvollen Eventprojekten (in Präsenz und digital) sowie im Einladungsmanagement und in der Gästebetreuung auch hochrangiger Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

• Fundierte Kenntnisse in MS-Office und SAP sowie die Bereitschaft, sich schnell in neue organisationsspezifische IT-Anwendungen und Abläufe einzuarbeiten

• Eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise und Freude an der Arbeit im Team

• Sie nehmen Herausforderungen aktiv an und finden selbstständig und proaktiv Lösungen.

• Sie sind belastbar, kommunikativ, organisationsstark und zeichnen sich über kundenorientiertes Verhalten und ausgezeichnete Umgangsformen aus.

• Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

• Eine ausgeprägte Reisebereitschaft setzen wir voraus.

 

Was Sie erwarten können

Es erwarten Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet sowie ein erfahrenes, freundliches Team.

In Ihrer Funktion unterstützen Sie die Projektteams und –leitungen bei der Planung und Organisation der internen und externen Veranstaltungen der Fraunhofer-Gesellschaft.

Sie betreuen die Gäste und Teilnehmenden unserer Veranstaltungen von der Pflege von Kontaktdaten, Erstellung spezifischer Einladungsverteiler über die Planung und Durchführung von Mailings bis zur Betreuung der Gäste vor Ort.

• Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Partner, Gäste und Dienstleistenden.

Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Recherche von geeigneten Eventlocations und Dienstleistern, die Vorbereitung von Vergabeverfahren, Unterstützung beim Projektcontrolling u.ä.

• Sie übernehmen außerdem die Leitung kleinerer Projekte.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Frau Astrid Kraft 
Abteilungsleiterin Events und Messen
Telefon: +49 89 1205-1373

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 24894                Bewerbungsfrist: 15.05.2022

 


Jobsegment: Event Marketing, SAP, ERP, Marketing, Technology