Ort:  München
Datum:  28.11.2022

Referent*in Finanzen

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

In der Abteilung Finanzen sind das Finanz- und Treasury-Management, die Finanzanalysen, die Sonderfinanzen, die Finanzierung und die Berichtslegung der Fraunhofer-Gesellschaft verortet. Darüber hinaus unterstützt die Abteilung den Vorstand, die externen Gremien, die Fachabteilungen der Zentrale und die Institute der Fraunhofer Gesellschaft bei der Erstellung von Finanzberichten, Analysen und Aufbereitung diverser Kennzahlen. Ihre Aufgabe ist es, aus einer Stabsfunktion die Qualitätsanforderungen der Ergebnisse der Abteilung zu verstärken, Abweichungen frühzeitig zu erkennen und qualitätssichernde Prozesse umzusetzen. Durch die Tätigkeit als Stabsstelle erhalten Sie die Chance einen umfassenden Einblick in die einzelnen Bereiche des Finanzwesens zu bekommen.

 

Was Sie bei uns tun

  • Qualitätssicherungsaufgaben innerhalb der Abteilung Finanzen beispielsweise Review von Ergebniszahlen, Finanzberichten, Organisationsanweisungen
  • Selbstständiges Erarbeiten und Recherchieren von komplexen Themen, Anfertigen von Expertisen, Analysen, Konzepten und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand und externe Gremien unter versierter Anwendung der Officeprodukte
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von externen Prüfungen
  • Aufbereitung, Analyse und Ableitungen von Zahlen und Daten für interne Gremien
  • Koordination des Informationsflusses in der Abteilung sowie Pflege der zentralen Abteilungs-Informationsmedien
  • Aufgaben für die Abteilung bzw. Abteilungsleitung, z. B. Organisation von Dienstreisen, Organisation und Planung von Veranstaltungen sowie allgemeine Unterstützungsaufgaben
  • Unterstützung der Abteilung bei adhoc-Aufgaben wie z.B. bei der Terminverfolgung/Selektion von relevanten Informationen aus den Vorstandskreis- oder Gremiensitzungen oder der Erstellung von Budgetunterlagen
  • Unterstützung im Rahmen der Fraunhofer-weiten Transformation der digitalen Geschäftsprozesse auf SAP S/4HANA bei der Weiterentwicklung der Systemlandschaft mit Einbringung der Expertise in die Gestaltung und Optimierung neuer Prozesse. Dabei Einarbeitung in SAP Module (insbesondere FI) sowie Cloud-Lösungen.

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich Wirtschaft o.ä.
  • Mitarbeiter*in oder engagierte Berufsanfänger*in mit hoher Motivation zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Gutes analytisches Zahlenverständnis und freundliches Auftreten
  • Strukturierte, ordentliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Starke Bereitschaft, den versierten Umgang mit MS-Office-Produkten und einschlägigen SAP-Modulen zu erlernen
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen sowie Fähigkeit zum schnellen Einarbeiten in komplexe Themen vorteilhaft
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsstärke
  • Sicheres Auftreten in Verbindung mit Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

 

Was Sie erwarten können

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsfreiräumen und Verantwortung
  • Fachliche und systemische Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Motiviertes Team und hilfsbereite Kolleg:innen in einer digitalisierten Arbeitsumgebung

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Stefan LIppert

Bereichsleiter Finanzen und Rechnungswesen (komm.)

Telefon: +49 89 1205 3450

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 53162                

 


Jobsegment: ERP, SAP, Technology