Ort:  München
Datum:  11.02.2024

Referent*in - Liquiditäts- und Finanzmanagement

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

In der Abteilung »Finanzmanagement« findet das zentrale Cash-Management (Zahlungsverkehr und -verbuchung, Liquiditätssteuerung, Bankenkommunikation) der Fraunhofer-Gesellschaft statt. Weitere Kernaufgaben der Abteilung sind die Beratung der Fraunhofer-Institute zu finanztechnischen Fragen (Absicherung von Auslandsgeschäften durch Währungssicherungen oder Garantien), sowie die Erstellung von Performance- und Risikoberichten für unterschiedliche Gremien.

 

Was Sie bei uns tun

•Laufenden Liquiditätsplanung und Cash-Management der Gesellschaft

•Regelmäßige Erstellung und Auswertung von Berichten zur Entwicklung der Liquiditätspositionen

•Weiterentwicklung von Prozessen zur Liquiditätsplanung und -steuerung, sowie der eingesetzten IT-Systeme und des Berichtswesens im Finanzmanagement

•Ansprechpartner*in für Institute und Fachabteilungen im Rahmen des Liquiditätsplanungsprozesses, sowie bei Fragestellungen zum Cash-Management (Zahlungsabwicklung und -verbuchung) mittels SAP S4/HANA

•Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und regulatorischer Vorgaben, wie der Erstellung monatlicher Meldungen

•Unterstützung des Sachgebiets Finanzmanagement beim Jahresabschluss

 

Was Sie mitbringen

•Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, mit Schwerpunkt Finanzen, Rechnungswesen oder Bankwirtschaft

•Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen / Treasury / Cash Management

•Sehr gutes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen

•Affinität für Technik und digitale Prozesse, sowie Spaß daran, neue Themen voranzutreiben

•Umfassende EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office; SAP S4/HANA (FI, TRM) Kenntnisse vorteilhaft

•Gutes Englischkenntnisse in Wort und Schrift

•Teamfähigkeit, eine hohe Einsatzbereitschaft und strukturierte Arbeitsweise

 

Was Sie erwarten können

• Einen modernen Arbeitsplatz in München mit hervorragender Erreichbarkeit und Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

• Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens bis zu 60 %

• Eine sehr abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit

• Ein modernes und innovationsfreudiges Arbeitsumfeld in einer führenden Forschungseinrichtung

• Eine strukturierte Einarbeitung sowie vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

• Flexible Arbeitszeiten sowie sehr gute Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

• Ein angenehmes Betriebsklima bei einem sicheren Arbeitgeber

• Ein attraktives Gehaltspaket mit 30 Urlaubstagen und Altersvorsorge (VBL)

• Die Fraunhofer-Kinderkrippe »Westparkfüchse« sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz

• Ein vergünstigtes Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Björn Bechtold

Abteilungsleitung Finanzmanagement

Telefon: +49 89 1205 - 3460

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 69263                

 


Stellensegment: ERP, SAP, Technology