Ort:  München
Datum:  29.01.2023

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W/D) IM BEREICH PROJEKTCONTROLLING

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Die Abteilung »Institutionelle Förderung und Forschungsinvestitionen« betreut die Bundes- und Länderressorts, stellt die mittelfristige Zuwendungsplanung auf und disponiert die Zuwendung über den Regelgrundfinanzierungsalgorithmus sowie über die internen Förderprogramme. Durch verschiedene interne Fördermaßnahmen werden Kooperation zwischen den Instituten und mit externen Forschungspartnern vorangetrieben. Daneben werden zahlreiche zuwendungstechnische Dienstleistungen für Präsidium, Vorstand und andere Fachabteilungen ausgeführt.
Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die Abteilung insbesondere in ihren finanztechnischen Aktivitäten.

 

Was Sie bei uns tun

  • Unterstützung im Projektcontrolling und der administrativen Projektabwicklung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Berichten
  • Unterstützung beim Jahresabschluss
  • Mitwirkung bei der Einführung von SAP/S4 Hana
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Beschlussvorlagen für Gremien
  • Allgemeine administrative Aufgaben u.a. Datenerfassung, Datenaufbereitung, Ablage und Archivierung

 

Was Sie mitbringen

  • Sie sind Student*in im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft oder einem ähnlichen Studiengang.
  • Sie konnten idealerweise erste kaufmännische Kenntnisse, z.B. im Rahmen einer Ausbildung, sammeln.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel.
  • Zahlenverständnis sowie hohe IT-Affinität setzen wir voraus.
  • Die Bereitschaft sich in neue Systeme einzuarbeiten und Prozesse mitzugestalten. Wünschenswert wären bereits erste Erfahrungen mit SAP.
  • Für die Tätigkeit sind sehr gute Deutschkenntnisse Voraussetzung. Zu Ihren Stärken zählen eine sorgfältige, selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit.
  • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab.

 

Was Sie erwarten können

  • Wir bieten Ihnen eine hochinteressante, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einer der führenden Forschungseinrichtungen Europas mit rund 29.000 Beschäftigten.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und kreativ umzusetzen.
  • Ein motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen in angenehmer, moderner Arbeitsumgebung.
  • Sie gewinnen spannende Einblicke in das innovative Umfeld der angewandten Forschung.
  • Flexible Arbeitszeiten.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die monatliche Arbeitszeit beträgt ca. 30 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. 

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zur Position beantwortet gern:

Frau Roxana Wolf
Tel.: +49 89 1205-1402

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 22846                Bewerbungsfrist: 13.05.2022

 


Stellensegment: ERP, SAP, Technology